mein sohn bricht jetzt zum 2 mal die lehre ab?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hier ein Link zu deiner Frage:

https://www.das.de/de/rechtsportal/schule-und-unterricht/schulpflicht/wie-lange.aspx

Vielleicht sollte sich dein Sohn einmal beraten lassen, was für Neigungen er hat und welche Ausbildung für ihn infrage käme. Vielleicht wäre auch noch ein Schulbesuch (Berufskolleg) zu überlegen. Darüber hast du nichts geschrieben, aber vielleicht wäre es auch eine Überlegung wert, ehe man ihn ohne Ausbildung mit zur Arbeit nimmt. Bei einer späteren Arbeitssuche würde sich das nicht unbedingt positiv auswirken. Da spielen zwei abgebrochene Ausbildungen eine eher untergeordnete Rolle. Ich verstehe, dass das für dich im Moment sehr ärgerlich ist, aber die Zukunft deines Sohnes solltest du auch nicht aus den Augen verlieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andre111135
02.06.2016, 10:26

hi es geht überall 1 monat und dann dreht er wieder ab wenn ich ihn mitmehne habe ich ihm wenigstens unter kontrolle , aber was passiert mir das wäre meine frage wir waren schon über all an ende bekommst du hier keine hilfe das ist das problem

0

Es gilt die 10jährige Schulpflicht.

Und wenn dein Sohn nicht weiß, was er will, soll er mal eine berufsorientierende Maßnahme oder ein FSJ oder FÖJ machen.

Mache ihm klar, dass er sich nicht hängen lassen kann und dass du auch nicht dabei zuschaust. Er muss wissen, dass er für sich selbst Verantwortung übernehmen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Bundeland drauf an. Bei uns (BW) ist man bis 18 (berufs)schulpflichtig. D.H. Er kann arbeiten, muß aber trotzdem bis 18 noch 2x pro Woche in die Berufsschule.

Hier kannst du nachlesen, wie es in eurem Bundesland ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht\_(Deutschland)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andre111135
02.06.2016, 10:21

ich bin ja unterwegs in Deutschland , der geht ja nicht in die schule

0

Kommt darauf an wo ihr lebt. Die Schulpflicht ist in jedem Bundesland anders geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis 18 gilt die Schulpflicht! Also muss er entweder Schule gehen oder neben Arbeit noch Berufsschule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyhyde
02.06.2016, 10:15

wo steht dass? bis 18 schulpflicht?

0
Kommentar von Andre111135
02.06.2016, 10:15

und wenn er jetzt bei mir arbeite der bricht ja alles wieder ab.

0

schulpflicht ist bis 16. danach kann man arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andre111135
02.06.2016, 10:19

aber einer sagt bis 18 der, mir ist das eigentlich egal in augenblick mit der schule hauptsache er kommt von der strasse weg aber unserer lieber staat ist ja dann mit busgelder mal ganz schnell

0

Was für einen Abschluss strebt er an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andre111135
02.06.2016, 10:16

das wies keiner arbeiten tut er ja aber er verweigert die schule

0