Frage von antwortbitteja, 352

Mein Sohn behauptet, dass Cola Gift für Kinder sei?

Meine Tochter (14) wollte heute Cola kaufen. Dann kam mein Sohn (15) zu mir an und behauptete, dass Cola Gift für Kinder sei. Er riss die Cola aus der Hand seiner kleineren Schwester und brachte die Cola zurück. Ist an der Behauptung meines Sohnes etwas dran?

Antwort
von user023948, 25

Das hast du doch schonmal gefragt! Cola ist nicht nur Gift für kinder, sondern für alle Menschen! Schau dir manche dicken Amerikaner an! So sehen deine Kinder auch bald aus, wenn du ihnen weiter Pures Zuckerwasser mit Aromen reindrückst! Cola besteht zu 90% aus Zucker! Du kannst deinen Kindern bald beim Insulin spritzen zusehen! Und das Koffein Zeug ist auch schädlich! Von Geschmacksstoffen und Farbstoffen ganz zu schweigen! Du lässt deine Kinder auch noch Alkohol und Koffein konsumieren... was bist du nur für eine grottenschlechte Mutter... so wie die bei Frauentausch wahrscheinlich... Kiffen lässt du deine Kinder auch?

Kommentar von user023948 ,

Hä? Wieso tauchen bei mir alte Fragen auf?

Antwort
von conelke, 163

Da hast Du aber einen tollen Jungen (ernst gemeint!!!), wenn der seine Mutter noch belehren kann. In der Tat sind einige Cola Sorten getestet worden und bei vier oder fünf Produkten wurden besorgniserregende Inhaltsstoffe festgestellt. Weiterhin sollen Kinder keine Limonanden zu sich nehmen, die mit Süßstoffen gesüsst werden. Das kannst Du alles goggeln. Die normale Cola ist zwar nicht giftig, enthält aber ungemein viel Zucker und wenn man sie jeden Tag konsumiert, ist das in der Tat Gift für den Körper sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Hin und wieder mal ein Glas Cola kann man sich mit Sicherheit gönnen, aber es sollte nicht zur Regel werden.

Kommentar von antwortbitteja ,

Nein, mein Sohn geht mir auf den Sack.

Kommentar von 716167 ,

Gib ihm nen Bier, dann hast du Ruhe.

Kommentar von conelke ,

Das ist schade, dass Du das so siehst. Eigentlich ist es doch lobenswert, dass er abwägt, was er trinkt oder vielleicht isst und nicht alles völlig unbedacht in den Einkaufswagen wirft. Oder stört es Dich vielleicht eher, dass er Dich in gewisser Weise belehrt? Wenn er Wahres spricht, kann man das auch ruhig mal den Kinder zugute halten finde ich.

Antwort
von Volkerfant, 53

Ja klar! Cola ist nichts für Kinder und für Erwachsene auch sehr bedenklich. Liest du keine Zeitschriften/Zeitungen, siehst du kein Fernsehen? Hörst du keine Berichte oder Vorträge über Nahrungsmittel?

Antwort
von user023948, 101

Klar ist das Ungesund! Besteht zu 90% aus Zucker und natürlich ist das ungesund! Außerdem ist Koffein auch ungesund wenn man zu viel davon zu sich nimmt! Und die ganzen Stoffe die da drin sind, sind auch alles andere als gesund... dachtest du, die sei gesund???

Antwort
von Tastaturid, 19

Der enthaltene Koffein ist schädlich für die Entwicklung des Kindes/:

Antwort
von WhiteWind, 146

Indirekt hat dein Sohn vollkommen recht! Natürlich ist Cola kein Gift... aber es ist so ziemlich das ungesündeste Getränk, das es gibt, da es im Prinzip nur aus Zucker besteht. Ich kenne so einige Leute, die damit ihre Diabeteserkrankung herausgefordert haben. Cola macht auch süchtig, ich kenne wirklich viele die nur noch ausschliesslich Cola trinken, was natürlich erstens den Zähnen schadet und zweitens auch für Gewichtszunahme sorgt.

Ich denke man kann sagen, das dein Sohn auf jeden Fall recht hat. lg

Kommentar von antwortbitteja ,

Man wird nicht so schnell süchtig nach Koffein. Und Koffein ist auch ein Toxin, also wieso sollte er Recht haben?

Kommentar von WhiteWind ,

Das habe ich bereits begründet, schade das dein Sohn das eher erkennt als du, würde mir mal Gedanken machen an deiner Stelle. Sorry, aber ist einfach so.

Kommentar von antwortbitteja ,

Er hat nicht mal indirekt Recht.

Kommentar von WhiteWind ,

Wenn du davon so fest überzeugt bist, wieso stellst du dann überhaupt eine Frage...

Kommentar von conelke ,

Vielleicht glaubst Du dann ja eher diesem Artikel.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/cola-trinken-was-geschieht-15000063.html

Antwort
von 716167, 86
Kommentar von antwortbitteja ,

Hör auf mich zu staken!

Kommentar von 716167 ,

Dann hör doch auf Trollgeschichten zu erzählen.

Kommentar von antwortbitteja ,

Ich erzähle keine Trollgeschichten, ich möchte nur Leute zu Recht weisen.

Antwort
von FlyingCarpet, 103

Ja, das ist nicht gesund. Mach u.a. auch dick.

Antwort
von frider123, 224

Ja es ist schon eine gewisse Wahrheit dran. Cola enthält extrem viel Zucker (9 Würfelzucker pro 250ml)
Der Körper wandelt den Zucker (die Energie) in der Leber sofort in Fett um.
Cola macht schnell dick, erhöht den Blutzuckerspiegel etc.

Antwort
von basketballer121, 32

Hab mir mal deine vorherigen Fragen angeschaut...jetzt liebe ich meine mutter umso mehr.

Kommentar von user023948 ,

Ich auch... auch wenn sich meine manchmal zu sehr um mich sorgt^^ Immer, wenn ich Hotpants trage, kommt von ihr "Aber auf deinem Schulweg ist doch das Flüchtlingshaus! Nachher wirst du noch vergewaltigt!" "Warum willst du nach Australien? Da sind gefährliche Tiere!" "Bungeejumping ist auch gefährlich!!!" *Augenverdreh*

Antwort
von Shany, 125

Wenn sie die cola nicht übermässig trinkt ist es mal ok

Kommentar von antwortbitteja ,

Wieso sollte sie die Cola nicht übermäßig trinken? Sie ist eh zu dünn.

Kommentar von Shany ,

Hat nichts mit der Cola zu tun?

Kommentar von antwortbitteja ,

Doch, macht fett

Kommentar von user023948 ,

Wie definierst du "Zu dünn"? Wahrscheinlich bist du eine fette Sau! Und sie ist schlank! Außerdem machst du sie krank und nicht dicker! Sie hat einen guten Stoffwechsel, weil sie wahrscheinlich im Kindergarten immer schon Milchschnitte mit hatte und sich ihr Stoffwechsel angepasst hat! Wenn du ihr Möhren und Vollkornbrot statt Weißbrot mit nutella mitgegeben hättest, wäre ihr Stoffwechsel schlechter und du würdest sie leichter fett mästen können! Am besten wie die https://youtu.be/5ZITC7J2E7k Die ist übrigens mit 20 oder so gestorben!! Schau dir ihre Ernährung und die Ernährung deiner Kinder an...

Kommentar von user023948 ,

@antwortbitteja

Antwort
von Barbdoc, 22

Das ist bei dir einfach der Stil der Hauses, da mußt du dich nicht wundern.

Antwort
von palindromxy, 9

Ja, er hat Recht. Aufgewecktes Kerlchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community