mein Sohn 11Jahre hat seit 2 wochen bauchweh, blähungen und wässrigen Stuhl. Er liegt und war auch im Krh.Doch gibt es keine Diagnose.Diäten helfen noch nicht .

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

was genau hat das kranknhaus denn getan? welche diagnose gestellt? wenn dem kind dort nicht gehlfen wird, ab zum nächsten arzt und zwar solange bis jemand nicht nur die symptome behandelt sondern auch nach der ursache forscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach Laktoseintoleranz oder Unverträglichkeit von Gluten an. Versuch mal laktosefreie Milchpräparate zu nehmen.  es gibt auch rezeptfrei Tabletten, die man nimmt bevor man etwas mit Milch zu sich nimmt. Ansonsten den Arzt wechseln, auf jeden Fall einen Kinder. und Jugendarzt konsultieren. Die anderen Ärzte sind nicht auf Kinder spezialisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was haben die im Krankenhaus denn gesagt? Gehe mit ihm mal zu einem Kinderarzt oder eurem Hausarzt und hole eine zweite Meinung ein.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?