Frage von papagei666, 219

Mein Schwiegervater bietet mir ein Fotoshooting an, kann ich das annehmen oder ist das verwerflich?

Es sind wohl nicht Aktaufnahmen gemeint, aber fotos in Dessous und Bikini

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SotosK1, 71

Wieso bietet er Dir ein Shooting in Dessous und Bikini an und keine Fotos bei denen Du angezogen bist? :D

Was für ein Notgeiler Bock :D

Was sagt denn dein Mann dazu und kommt dir das nicht komisch vor?

Kommentar von papagei666 ,

Wir kamen auf das Thema, in unserem Schlafzimmer hängen ein paar solche Fotos von mir. Und er sagt wir können aktuelle machen, mein Mann würde sich drüber freuen, klar ich denke schon das er sich freut

Kommentar von SotosK1 ,

Ist er denn Fotograph? Wenn nicht solltest du dir mal Gedanken darüber machen wieso er dir das anbietet. Ich denke, auch wenn es bei vielen ein No Go ist sich vor dem Schwiegervater in Dessous zu zeigen und es bei euch nicht so zu sein scheint, er seine eigenen Interessen verfolgt wenn er dir das anbietet.

Kommentar von papagei666 ,

Ich kann mir jetzt wirklich nicht vorstellen das er irgendwie andere absichten hat und er ist ein wirklich guter Hobbyfotograf

Kommentar von SotosK1 ,

Das ist auch schwer vorstellbar, aber ich persönlich würde da als Schwiegervater eine gewisse Hemmschwelle haben.

Immerhin ist es die Frau/ Freundin meines Sohnes und ihn in Dessous zu sehen ist eine intime Sache zwischen den beiden und da habe ich nix verloren.

Komisch das alle Hobbyfotografen gleich immer auf die Dessous-Schiene kommen.

Kommentar von papagei666 ,

Ich meine wir haben da etliche Fotos von mir aufgehängt, die er auch kennt, kann man da vorwerfen wenn er auch fotografiert, das er sagt, mensch das können wir auch? ist das wirklich anmaßend, wenn er es anbietet?

Kommentar von SotosK1 ,

Also hängen die Fotos von Dir in Dessous überall in der Wohnung und sind für jeden ersichtbar?

Auch wenn es so ist, ist es komisch dir als Schwiegervater so etwas anzubieten finde ich persönlich. Das ist doch eine intime Sache.

Fühlst du dich da nicht etwas komisch in Dessous vor deinem Schwiegervater zu stehen?

Kommentar von papagei666 ,

Das weiß ich nicht, das kann ich dir dann sagen, aber wir sind nicht so konservativ. Oben ohne in der Sonne sieht er öfter und Sauna war er auch schon mit. Und es ist jetzt nicht so das unsere Wohnung mit solchen Fotos vollgepflastert ist, aber im Flur und Wohnzimmer sind ein paar Bilder und ein paar freizügigere im Schlafzimmer

Kommentar von SotosK1 ,

Ja gut, wenn er dich oben ohne und in der Sauna schon gesehen hat, dann sind ja Dessous- Foros ein Sch...ß dagegen :D

Unter diesen Umständen ändert sich natürlich einiges ;)

Kommentar von papagei666 ,

Oben ohne ist ja was ganz normales und Sauna auch. Hier geht es ja um gezieltes posieren. Das ist erstmal was wo man sagt, ok nein. lieber nicht, aber die Bilder sind ja nicht für IHN, er ist ja praktisch nur Dienstleister

Kommentar von SotosK1 ,

Ein Dienstleister der die Fotos auch für seienn Zweck behalten kann ;) Ich weiß nicht, was hast du denn für ein Gefühl dabei?

Kommentar von papagei666 ,

also wenn ich nein sage obwohl ich generell solche Fotos ab und an mache, ist das auch irgendwie unhöflich. Ich meine wenn es nicht zu offen ist geht es, oder?

Kommentar von SotosK1 ,

Ich kann schon verstehen was du meinst, aber es ist deine eigene Hemmschwelle und Entscheidung. Ich persönlich finde Nacktheit sehr intim. Das hat nix mit Prüde zutun, sondern ist für mich halt irgdndwie intim. Wenn er dich jetzt schon nackt kennt, dann ist es auch irgendwo egal, ob du in Dessous posierst finde ich. Guck nur dass du dich da nicht in die Sche..e reitest oder einen Familienstreit auslöst, weil du sagtest du willst deinem Mann nix davon sagen.

Kommentar von papagei666 ,

Danke, habe dir ne Nachricht geschickt

Antwort
von MaSiReMa, 93

Hallo,

das kommt gnz darauf an, was er sich unter diesem Shooting vorstellt.

Wie verhält er sich denn sonst Dir gegenüber? Macht er anzügliche Bemerkungen oder kommt er Dir zu nahe??

Warum bietet er Dir so ein Shooting überhaupt an, ist er von Berufs wegen Fotograf oder aus Hobby?

Wenn Du ihm gegenüber nie ein ungutes Gefühl hattest und er tatsächlich Ahnung vom Fotografieren hat, dann denke ich doch, das Du, wenn Du es denn möchtest, das Angebot annehmen kannst.

Wenn dann bei diesem Shooting irgendetwas passiert, was Dir unangenehm ist, dann kannst Du immer noch abbrechen.

Solltest Du von Vornherein ein ungutes Gefühl haben bei der Sache, dann laß es lieber. ;o)

LG

Kommentar von papagei666 ,

Er ist immer super nett zu mir und macht mich nicht an oder so aber ich war schon erstaunt über das angebot

Kommentar von MaSiReMa ,

Ja, ich habe schon gelesen, das es erotische Fotos werden sollen. Und das würde ich um nichts in der Welt von dem Vater meines Mannes/Freundes machen lassen.  Schon gar nicht, wenn er "Hobbyfotograf" ist (soll nicht heißen, das er schlechte Fotos macht, aber da fehlt mir für solche Fotos die professionalität).

Kommentar von papagei666 ,

Er ist schon wirklich gut, aber ich weiß nicht wie mein Mann das auffassen würde und vorher ffragen will ich eigentlich nicht

Kommentar von MaSiReMa ,

Ich meinte damit auch nicht die Qualität der Bilder, sondern eher, das ein professioneller, seriöser Fotograf nicht gefühlsmässig mit seinen Kunden zu tun hat.  Mir wäre es peinlich, wenn mich mein Schwiegervater in Dessous und auf erotischer Basis gesehen hätte, nee, das muß ich nicht haben.  Und ich denke auch, das Dein Mann davon sicher auch nicht sehr angetan wäre.

Wenn Du solche Bilder machen lassen möchtest, dann gehe zu einem "richtigen" Fotografen. ;o)

Kommentar von papagei666 ,

Ja das stimmt schon, aber bei fotografen kostet auch und hier kann ich wenn sie gut sind evtl später noch was verdienen

Kommentar von MaSiReMa ,

Könntest Du unter umständen auch, wenn es ein anderer Fotograf macht.

Ja, die werden etwas kosten, aber nur Geld, und nicht den Hausfrieden, bzw. Deinen oder Deines Mannes Seelenfrieden. ;o)

Mußt Du wissen, aber für mich wäre es ein absolutes No Go.

Kommentar von papagei666 ,

Danke für deine Meinung

Kommentar von MaSiReMa ,

Gerne.  ;o))

Kommentar von papagei666 ,

Wenn ich es machen sollte wo wäre die Grenze?

Kommentar von MaSiReMa ,

Die Grenze ist da, wo es für Dich unangenehm wird. Oder wo Du glaubst, das Dein Mann davon nicht begeistert sein wird.

Ich persönlich würde mich nicht vor ihm in Dessous oder Bikini fotografieren lassen, erst recht nicht in erotischen Positionen. Das wäre meine persönliche Grenze.

Kommentar von papagei666 ,

ok das ist klar, aber ich denke wenn auf den Bilder nichts zu sehen ist, dann ist das doch eigentlich ok, oben ohne in der sonne sagt ja auch niemand was

Kommentar von MaSiReMa ,

Wenn das für Dich ok ist, dann mach.................!

Antwort
von BigBen38, 100

Kommt wohl auf die Art an ^^
Ein Shooting für Bewerbungsfotos ? Oder für  ein paar nette Fotos die Du zb aufhängen kannst ?

Das ist dann doch nett ! Man sieht schon recht deutlich die Unterschiede zwischen amateuraufnahmen und Profiaufnahmen...

Aber wenn er Aktaufnahmen meint...das,ist dann nicht so toll..

Immerhin ist er der Vater Deines Mannes 

Antwort
von alfbm, 54

Man kann Dir eine gewisse Naivität nicht absprechen. Sonst würdest Du hier nicht die Frage stellen, denn die Antwort für Dich wäre ein klares NEIN!

Wenn Dein Mann sich über aktuellere Fotos freuen soll, dann ist das eine Angelegenheit von Deinem Mann und Dir!

Würdest Du für Jeden Modell stehen, der Dich danach fragt?

Ich halte das Ansinnen Deines Schwiegervaters für mehr als suspekt. Was hat er mit Eurem Intimbereich zu tun?

Du solltest Dir ganz genau überlegen, ob Du damit nicht das Vertrauen Deines Mannes und damit ggf. Eure Ehe aufs Spiel setzt.

Kommentar von papagei666 ,

Ich habe das wohl falsch geschildert, richtig intime Fotos sollen das ja nicht sein, schon was das man auch an die Wand hängen kann

Kommentar von alfbm ,

Das ändert nichts an meiner Einstellung dazu!

Kommentar von papagei666 ,

Danke dir

Antwort
von RuedigerXY, 93

Kommt auf die Art des Shootings an. Wenn es um Aktfotos geht fände ich das Angebot höchst seltsam und würde es nicht tun.

Antwort
von Joschi2591, 76

Was ist denn Dein Schwiegervater von Beruf? Fotograph?

Mir kommt das Angebot höchst verdächtig und sehr merkwürdig vor:

es fängt an mit harmlosen Fotos und steigert sich dann von Mal zu Mal, bis Du eines Tages komplett nackt vor ihm stehen sollst und er sich an Deinem Körper aufgeilen kann.

Schweinkram!


Kommentar von papagei666 ,

Er ist Hobbyfotogrtaf, Ein Aktshooting soll es nicht sein aber Dessous und Bikni

Kommentar von Joschi2591 ,

Dessous und Bikini reichen schon, um einen Mann geil zu machen. Der holt sich dann zuhause auf Deinen Fotos einen und mehrere hintereinander und immer wieder runter. Ekelhaft, abstossend und widerlich.

Bleib standhaft und lehne verbindlich, aber endgültig ab. Tu es Dir zuliebe. Du würdest Dich sonst später in Grund und Boden schämen.

Übrigens: wie alt bist Du?

Kommentar von papagei666 ,

Ich bin 32

Antwort
von TreudoofeTomate, 49

Kommt drauf an, ist er Profifotograf und vermarktet deine Bilder? Dann ist das vermutlich nicht verwerflich. Wobei man auch da nie weiß.

Ansonsten, iih... bäh! Du bist die Frau seines Sohnes, was fällt ihm ein? Was sagt denn deine Schwiegermutter dazu und was dein Ehemann?

Kommentar von papagei666 ,

Also er ist geschieden, diese Bilder sollen rein privat sein für mich, aber er sagt wenn sie uns gefallen dann kann man auch Bilder zum vermarkten machen, aber erstmal schauen wie es wird und ob wir wollen

Antwort
von authumbla, 65

Nimm Deinen Mann mit und alles ist ok, sonst lass es!

Antwort
von Sansibar007, 81

Was für Fotos sollen das den sein?

Kommentar von papagei666 ,

Es soll wohl kein nackt shooting sein aber erotisch schon

Kommentar von MaSiReMa ,

Oha, nee, das würde ich wohl eher nicht mit dem Vater meines Mannes machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten