Frage von WhyDoYouDoThat, 47

Mein Schwarm wohnt 650 km weit weg, was kann ich tun?

Hi, ich bin 16 und in meinen besten Freund verliebt, der wohnt nur leider in der Pfalz und ich an der Nordsee. Was kann ich machen? Danke im voraus❤

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sternchen3016, 19

Für mich hätte das kein Sinn, ich finde in der gleichen Stadt sollte man schon wohnen, sonst geht man vor Eifersucht und Liebeskummer kaputt. Man muss es sich mit der Liebe nicht noch schwerer machen als sie es schon ist. Für mich kann ein Mann noch so toll sein, wenn ich ihn nicht bei mir habe und wir auch nicht zusammen ziehen, dann sage ich nur dazu: Nein danke. Wer will schon eine Telefonbeziehung. Ich finde die Entfernung ist echt heftig weit auseinander.

Antwort
von rockylady, 18

Kennst du ihn überhaupt wirklich oder nur durchs Internet? Wenn du ihn noch nie real erlebt hast, dann bist du nicht wirklich verliebt oder befreundet, sondern wärst es gern.

Antwort
von Kamikaze2001, 26

Bis du 18 bist eine Fernbeziehung führen oder es sein lassen...
Da du vermutlich noch Schülerin bist und nicht allzu viel Geld haben wirst, wäre eine Fernbeziehung halt auch recht kostspielig, von daher dann auch kompliziert weil man sich nicht häufig sieht.

Antwort
von joudidit, 13

Seid ihr zusammen? Wenn ja dann Fernbeziehung probieren, wenn nicht dann lass es einfach oder schreib mal mit ihm. Vl wird dir ja klar das er gar nicht dein Typ ist.

Antwort
von AriellaElla, 15

Dann such dir einen anderen Schwarm aber führe keine Fernbeziehung nichts ist dümmer als das. Außerdem wirst du warscheinlich schon einen anderen finden bis du 18 bist also mach dir keinen Kopf darüber 

Antwort
von DentroGirl, 6

Liebt er dich auch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten