Frage von FinchenWorld, 88

Mein Schwarm streitet mit mienem (normalen) Freund um mich. Soll ich mich einmischen?

Hallo ich lieben ♥,

Ich habe nicht wirklich eine Frage ich muss mir eher mal ein Paar Meineungen ahören... Ich (14) bin jetzt schon länger in einen Jungen (15) aus meiner Klasse verliebt und ich weiß das er in mich ist (er hatt es meiner BFF erzählt, die zwei kennen sich schon länger). Wir hatten auch schon ein Date/Treffen und schreiben fast täglich (meißten beginnt er das Gespräch) und verstehen uns auch so wirklich gut wir haben gemeinsame Interessen ect.

Damit ihr was gleich kommt versteht erst mal eine Sachschilderung: Ich weiß das Er mich liebt. Er weiß das ich ihn liebe (auch durch meine BFF) aber nicht das ich weiß das er mich liebt. Außerdem hat er glaube ich angst verletzt zu werden da er sowas mir gegenüber schon mal angedeutet hat und generell sehr schüchtern ist. In letzter Zeit ist es Ziemlich anstrengend für ich/uns da die ganze Klasse immer fragt ob wir ineineander sind oder so scherze machen. Interessiert ihn und mich aber glaube ich eher nicht so ^.^

Ich verstehe mich eigendlich mit allen in der Klasse sehr gut außer ihm gibt es da aber eben noch einen Jungen mit dem ich mich sehr gut verstehe (Ich liebe ihn aber nicht) und mit dem ich sehr oft rede. Jetzt habe ich mit bekommen das die beiden (nennen wir meinen Schwarm mal Luca und meinen neutralen Freund Mika) einen heftigen Streit hatten weil ich:

1) mich neulich nur von Mika nicht von Luca verabschiedet und ichm dabei noch durch die Haare gewuschelt habe.

2) In letzter Zeit wirklich viel mit/über Mika rede.

Der Streit war wohl ziemlich heftig und ich schon darauf angesprochen wurde das ich das klären soll. Ich weiß das Mika mich nicht liebt und ich ihn ja auch nicht aber Luca ist nso eifersüchtig :(. Er hat Mika sogar verboten mit mir zu reden! Mann muss auch noch sagen das Mika obwohl er schon 13 ist ziemlich (sehr) Kindlich wirkt und gegen Luca keine Chance hätte fals es zu einer Schlägerei kommensollte.

Ich liebe Luca wirklich aber ich kann doch befeundet sein mit wem ich will oder?

Dazu kommt noch das ich an dem Tag an dem ich das mit dem Streit mit bekommen habe erstmal mit Miak darüber geredet habe und mich in der Schule und in der Bahn neben ihn gestzt habe. Ja hätte ich evl. nicht tun sollen. Luca wirkte wirklich ziemlich geknickt.

Außer mit meiner Besten Freundin und Mika habe ich noch mit niemand darüber geredet.. ich habe echta angst das Luca jetzt sehr böse ist. Dabei finde ich es auf irgend eine Weiße auch total süß der er so um mich kämpft. Schließlich ist Eifersucht auch nur ein Liebes geständniss ^.^ ♥.

(Wer bis hier durch gehalten hatt Respekt ! ♥)

Wie soll ich mich jetzt verhalten? Soll ich mit Luca reden? Oder estmal ab warten? Was denkt ihr von der ganzen Situation? Binn schon gespannt...

Lg Finchen ♥

Antwort
von Realisti, 40

Das was jetzt noch ganz süß ist gerät schnell außer Kontrolle. Du solltest deinem Schwarm sofort klar machen, dass es Grenzen gibt und er sie aus Respekt vor dir einhalten muss. Jetzt ist es süß, aber wenn die erste Liebe verflogen ist, ist es anstrengend.

Gute, echte Freunde wachsen nicht auf Bäumen. Wenn man einen gefunden hat, muss man sie gut behandeln, schützen und pflegen. Wenn man es richtig anstellt hat man sie nicht nur jahrelang, sondern sein ganzes Leben lang.

Dein Schwarm ist derzeit dein Schwarm. Er wird mit Sicherheit nicht dein letzter sein. Das dürfte dir mit deinen 14 Jahren selber klar sein. Somit darf er nicht so viel Einfluss und Macht in deinem Leben haben. Er bevormundet dich ja mehr als dein eigener Vater. Der greift sehr in deine Privatsphäre ein. Das steht ihm nicht zu. Du bist nicht sein Eigentum.

Du wirst deinen Freund vor ihm schützen müssen. Dein Schwarm wird lernen müssen dir zu vertrauen und deinen Freund als Teil deines Lebens zu akzeptieren. Darauf hat dein Freund einen Anspruch, denn er hat ja nichts falsch gemacht, außer treu zu sein.

Da du das Zünglein an der Waage bist, bist du es die für Klarheit sorgen muss, sonst gibt das noch ein böses Ende.

Kommentar von FinchenWorld ,

Danke für deine Antwort ♥,

Ja ich weiß das geht nicht und ich muss mit ihm reden aber ich traue mich leider nicht :(. Ich hoffe ich schaffe das morgen!

Kommentar von Realisti ,

Jetzt ist es schon kein kleines Problem mehr. Je länger du es hinausschiebst um so größer wird es. Dein Schwarm steigert sich da in was Ungutes rein. Sonst hättes du ja nicht jetzt schon Angst davor.

Antwort
von Universal0, 10

Die Antwort kommt vielleicht spät ( würd mich auch interessieren wie es jetzt so läuft....? ) aber du musst auch eigentlich Augen für deinen Freund haben und zu Ihm stehen. Ja er muss auch noch etwas üben mit Vertrauen aber das wird auch eigentlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community