Frage von pllgerman31, 109

Mein Schlafzimmer stinkt, was kann ich dagegen tun?

Hallo
Also, mein Schlafzimmer stinkt und ich weiss nicht was tun. Ich kann diesen Geruch nicht genau beschreiben, also fragt nicht, es stinkt einfach. In mein Zimmer ist eigentlich voll ordentlich, also keine Müllreste oder so, halt ein sauberes Zimmer. Manchmal sprühe ich auch Deo oder öffne mein Fenster für ein paar Stunden, aber im Winter ist das jetzt nicht so mein Fall den ganzen Tag das Fenster offen zu haben.. Habt ihr Tipps was ich machen kann? :(

Antwort
von Thaliasp, 97

Nach was stinkt es denn? Kann es vielleicht möglich sein dass deine Zimmertüre offen war als deine Mutter gekocht hat? Es gibt wohl nur die Variante dass du einige Minuten voll lüftest und während dieser Zeit verlässt du das Zimmer und machst aber die Türe zu.

Kommentar von pllgerman31 ,

Ich kann den Geruch nicht beschreiben :/ meine Zimmertür ist IMMER zu, ich kann es nicht leiden wenn sie offen ist :D

Kommentar von Thaliasp ,

Könnte natürlich möglich sein dass sich an einer schwer zugänglichen Stelle Schimmel gebildet hat. Du magst dich ja sicher noch an die extreme Hitze und Feuchtigkeit vom Juli und August erinnern? Ich musste das hinnehmen dass es in einer leerstehenden Wohnung in einem Küchenkasten Schimmel gegeben hat.

Antwort
von JohnnyJJ, 109

Wäre möglich dass Du irgendwo Schimmel hast. Gibt es in Deinem Zimmer große Schränke hinter oder an denen das sein könnte?
Manche Menschen habe eine sehr feine Nase was zum Beispiel Schimmel angeht.

Kommentar von pllgerman31 ,

Also ich habe einen grossen Schrank. Werde mal nach schauen, danke fürs antworten :)

Antwort
von WosIsLos, 88

Suche nach Schimmel oder Stockflecken.

Antwort
von WMBSLG, 84

Hallo, bescheidene Frage - ist Dein Schlafzimmer alt oder neu? Wenn neu, kennst Du den Hersteller oder wo hast Du es gekauft. Was hat es gekostet. Wenn ich das weiss, kann ich Dir mehr dazu sagen.

Antwort
von Eiszeitw, 84

Es liegt vielleicht an den Möbel? Manche strömen noch jahrelang Gerüche aus.

Kommentar von pllgerman31 ,

naja meine möbel sind nicht gerade so alt vielleicht 1 1/2 - 2 Jahre

Kommentar von Eiszeitw ,

Meine ja auch das sie von Anfang an Jahre lang ausdünsten

Antwort
von woflx, 79

War das schon immer so? Um etwas Wirksames zu tun, muß man die Geruchsquelle finden.

Antwort
von Torrnado, 65

versuche es doch mal mit Räucherstäbchen !

es gibt im Handel eine sehr, sehr große Auswahl.

kann ich nur empfehlen, habe nur gute Erfahrungen damit gemacht.

und sollte Dir nach ner Weile der Geruch doch zu intensiv sein, kannste das Räucherstäbchen ja ausmachen - evtl. noch lüften, aber der Raum hat eine angenehm " süßliche Note "  :)


Antwort
von ViribusUnitis, 74

Wenn's muffig oder schimmelig stinkt, solltest du mehr lüften, wenn's nach Schweiß stinkt, solltest du duschen, wenn's nach Verwesung stinkt, schau mal genau nach, ob da nicht irgendwo ein totes Tier liegt...

Antwort
von AkiraAdams, 70

Vielleicht solltest Du ab und zu duschen

Kommentar von pllgerman31 ,

Ich dusche jeden 2. tag

Antwort
von Hitmangerst, 80

Bettwäsche und Gardinen wechseln. Decke und Kissen waschen

Kommentar von pllgerman31 ,

Macht meine Mutter 2-3x im Monat :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community