Frage von Overwerkel, 66

Mein Schlafzimmer ist voll mit Flöhen, was soll ich tun?

Hallo, meine Katze kam vor einigen Wochen mit Flöhen an und ich dachte mir nichts dabei und habe mir ein paar Stunden Zeit genommen und mit anti floh Shampoo für langhaar Katzen gründlich gebadet dann war auf Ruhe für 2-3 Tage darauf hin habe ich das Spielchen nochmal gemacht und sie 5 Tage nicht in den garten gelassen. In der Zeit hat sie auch mal in mein Schlafzimmer gelegen haben müssen und als ich mich in mein Bett legen wollte saßen auf einmal 5 Flöhe auf mir und jetzt juckt alles habe auch Unmengen an Geld für Sprays ausgegeben und meine Bettwäsche wasche ich jeden Tag. Die Wäsche habe ich auch schon öfters eingefrohren. Sollte ich meine Katze rasieren und mir eine neue Matratze kaufen?

Antwort
von Dackodil, 17

Behandle deine Katze mit einem wirksamen Flohmittel und schicke sie als vergifteten Köder durch die Wohnung inkl. Schlafzimmer.

Setze die Behandlung lange genug, also ein Jahr, fort und fort sind die Plagegeister.

Antwort
von huldave, 22

Habe gute Erfahrungen mit Floh-Foggern

Wie hier zB
https://www.fressnapf.de/p/bolfo-fogger-spruehautomat

Antwort
von Elena90, 34

Ich würde auch vorschlagen Rat bei einem Tierarzt zu suchen. Der wird dir schon sagen, wie und mit was die Katze am besten behandelt wird.

Bezüglich der Flöhe im Zimmer: Waschen hilft da oft nicht. Alles mit Gewebe, Stoff und Polster am besten rausschmeißen und nach gründlicher Reinigung des gesamten Zimmers durch neues ersetzen. Oder Chemiebombe durch einen Kammerjäger.

Antwort
von SunOaki, 38

Zum Tierarzt, notfalls alles mit Flöhen rausschmeissen

Kommentar von miezepussi ,

Du meinst, der Fragesteller soll mit seinem Bett zum Tierarzt?

Kommentar von SunOaki ,

Jawohl, am besten das ganze Haus mitnehmen und notfalls anzünden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten