Frage von DominikDynamoo, 41

Mein schlafrhytmus ist absolut im arsch kann mir jemand sagen wie ich den wieder zu normalität bekomme...?

Zurzeit haben wir sommerferien und ich gehe immer um 3uhr pennen und stehe dann gegen 1 auf. wecker stelle ich immer um halb 10 damit ich nicht wie so ein assi um 13uhr aufstehe was ich ja zurzeit mache... aber ich stelle den wecker dann einfach aus. und zeitiger ins bett gehen bringt auch nix ich bin gestern mal um 12 ins bett und lag dann noch bis um 3 wach da. kann mir jemand sagen wie ich den in griff bekomme? Danke schonmal :) Lg,

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von NightCandle22, 20

Willkommen im Club ... mir geht es auch so. Warme Milch mit Honig soll helfen besser und somit früher einschlafen zu können .... aber ich schaffe es auch nie früher ins Bett zu gehen :D

Kommentar von DominikDynamoo ,

super ;D

Antwort
von j1999j, 31

Einmal Wach bleiben bis zum nävhsten Tag und dann früh in Bett

Kommentar von DominikDynamoo ,

ja und dann? bis 17uhr penn?

Antwort
von AnnnaNymous, 26

Stell den Wecker so in Dein Zimmer, dass er sich nicht ohne dass Du aufstehen musst ausschalten lässt. Stell Dir heute Abend schon eine Tasche mit Schwimmsachen bereit und gehe/fahre morgen früh ins Schwimmbad.

Kommentar von DominikDynamoo ,

Haha. Gute idde danke ;D 

Antwort
von brummitga, 21

dein Körper muss sich auf die Ferien einstellen; das ist das ganze Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community