Mein Rentenantrag auf EU Rente wurde von DRV abgelehnt, in welchem Zeitrahmen muss die DRV den Widerspruch bearbeitet haben, gibt es eine gesetzliche Regelung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Es gibt keine gesetzliche Regelung, je nach Überprüfungsaufwand kann es 2-6 Monate dauern.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Handballgoddi,

Sie schreiben:

Mein Rentenantrag auf EU Rente wurde von DRV abgelehnt, in welchem Zeitrahmen muss die DRV den Widerspruch bearbeitet haben, gibt es eine gesetzliche Regelung?

Antwort:

http://www.rentenrat.de/chemnitz_erwerbsminderungsrente.htm

Auszug:

Mit welcher Dauer des Verfahrens muss ich rechnen?

Das kommt drauf an. Ist der Antrag auf Erwerbsminderungsrente und die erforderlichen "Nebenanträge" und Formulare vollständig und liegt ein "klarer Fall" vor, den die Deutsche Rentenversicherung auch so beurteilt, kann in zwei Monaten ein zufriedenstellender Bescheid vorliegen. In der Regel gestaltet sich ein Verfahren jedoch etwas zeitaufwändiger. Selten funktioniert es gleich beim ersten Mal ohne Widerspruchsverfahren und ohne Klage. Ein Verfahren vor dem Sozialgericht kann auch mal 2-3 Jahre dauern.

---------------------

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232616/publicationFile/49858/erwerbsminderungsrente_das_netz_fuer_alle_faelle.pdf

Das A & O ist eine sorgfältig aktualisierte und optimierte, eigene Krankenakte!

http://www.erwerbsminderungsrente.biz/ihre-hausaufgaben/fruehrente-beantragen-und-der-rote-faden/

https://www.youtube.com/user/hubkon

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung