Mein RB-Pferd fällt mir seit einiger Zeit auf, dass es beim Trensen den Kopf hochreißt in dem Moment, in dem ich ihm die Trense über die Ohren ziehen will. Es?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dann hast Du jetzt einige Tage oder Wochen Zeit, Dich in Ruhe und geduld zu üben, die HEKTIK ABZULEGEN UND DEIEM pFERD VOR DEM TRENSEN DIE oHREN ZU MASSIEREN. Gebiß rein, und mit der hand auf der Nase am Platz halten, mit der anderen Hand von weiter hinten am Hals massierend zu den Ohren vorarbeiten, kreiende Bewegungen mit etwas druck neben einander setzen, bsi Du an den Orhren bist und ÖPferd immer noch liebt steht, loben, trense raus, fertig, Halfter drauf und Bodenarbeit machen (oder mit HAlfter auf dem Platz ein wenig reiten, am besten hinter einem braven Kumpel gemütlich im Schritt einige Runden drehen, schluß) auch mal ohne Trense im Maul die Ohren und drumherum massieren, bevor Du jemals wieder versuchst, deine RB zu transen: Trensenbackenstück 2.- 3 loch weiter stellen, damit nix haken kann; du kannt ie behutam am Kopf wieder etwas enger stellen , BEHUTSAM !!! (Es gibt auch Zaumzeug mit Snaps für die Trensenringe dabei kan n man ert da Leder auf Pferd machen, dann da Bit ins MAul und dann sie Ringe einhaken)( AM BESTEN bringst Du deiner RB bei, den Kopf zum Trensen zu senken, z.B. mit kleinen Möhrenstückchen und einem Komando wie z.B. "runter" oder "abvwärts" das geht anfangs am besten zu zweit - also besprich das UNBEDINGT mit der Besi !!! und übe mit ihr zuammen dabei sieht sie auch gleich, daß du ehrlich bemüt bist, deinen Fehler wieder gut zu machen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenna01
01.08.2016, 16:20

Hallo und vielen Dank für deine Antwort. Das klingt alles sehr schlüssig. Ich werde es ausprobieren. Leider bin ich meist allein, so dass mir niemand helfen kann. Hoffentlich merkt das Pferd meine enorme Aufregung nicht. Gruß

0

Passt das Genickstück vielleicht nicht? Oder hat es Druckstellen etc. hinter den Ohren? Wenn alles passt dann könnte es sein das du ihn mal aus versehen weh getan hast als du die Trense über die Ohren zogst,und er jetzt einfach Angst hat. Dann solltest du ihn langsam wieder daran gewöhnen. Das eben nichts schlimmes dran ist. Lässt er sich den das Halfter brav aufziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenna01
30.07.2016, 21:33

Halfter lässt er sich brav anziehen, das sitzt ja lockerer und
ist weiter geschnallt. Trense etc. passt. Keine Druckstellen. Ich glaube
eher, dass es ihm mal unangenehm war, als ich die Trense über die Ohren
zog, da ein Ohr kurz etwas eingequetscht war.

 

0

0

Halfter lässt er sich brav anziehen, das sitzt ja lockerer und ist weiter geschnallt. Trense etc. passt. Keine Druckstellen. Ich glaube eher, dass es ihm mal unangenehm war, als ich die Trense über die Ohren zog, da ein Ohr kurz etwas eingequetscht war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung