Frage von lenalein1985000, 85

Mein Rauchmelder ist grad ohne erkennbaren Grund angesprungen. Woran kann das liegen. Wie kann ich ihn wieder ausschalten. Es gibt keinen Aus-Knopf..?

Antwort
von Nemonchen, 21

Entweder sind es die Batterien oder eine Mücke oder so ist reingeflogen, dann geht er manchmal auch los.

Kommentar von lenalein1985000 ,

da ich keine Batterie auswechsen kann, ist fest verbaut habe ich das ganze unter fliessend Wasser gehalten. Ich weiss blöde Idee, aber sonst hätte es ja gar nicht aufgehört zu piepen.

Antwort
von DJFlashD, 32

Liegt üblicherweise an einer leeren batterie...wenn du mehr davon hast, solltest du vorsorglich bei denen auch prüfen ob die batterie noch voll ist

Antwort
von Leisewolke, 44

Batterie rausnehmen und überprüfen, vielleicht war es ein Signal, weil die Batterie bald keine Lust mehr hat.

Antwort
von Samila, 52

evt. ist die batterie leer, dann gibts auch ein warnzeichen. abnehmen und batterie entfernen. morgen eine neue kaufen

Kommentar von richardprib123 ,

Bei mir flippt der auch immer aus wenn die Batterie leer ist^^

Kommentar von lenalein1985000 ,

Sorry, aber ich kann da nichts entfernen, die Batterie ist fest verbaut :(

Kommentar von vierfarbeimer ,

Dann ist es ein Einweg Melder (Wegwerfprodukt).


Antwort
von Cerrol, 43

Dann könnten die Batterien leer sein.

Entweder du hast einen, bei dem man die Batterien wechseln kann, dann machst du einfach neue rein.

Oder du hast einen (ich sag jetzt mal) "Einweg" Melder, den musst du entsorgen und einen neuen holen.

Kommentar von lenalein1985000 ,

Okay, ich kann jetzt nicht erkennen, wo ich eine neue Batterie einlegen könnte. Wo entsorge ich den dann? Ich habe irgendwie Angst, dass er wieder anspringt.. und ist es nicht Aufgabe des Vermieters einen neuen zu stellen?

Kommentar von Cerrol ,

Dann wird er wohl nicht zum wechseln sein. Enstorgen bei einem Wertstoffhof.

Nein, das ist keine Sache des Vermieters. Darum musst du dich selbst kümmern.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Die Wartung und Installation dieser Dinger ist sehr wohl Sache des Vermieters.

Kommentar von Cerrol ,

Das kommt auf das Bundesland an. Hier in BW ist der Einbau Sache des Vermieters, die Wartung jedoch Sache des Mieters.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Ja, so könnte es sein.

Antwort
von christl10, 45

Natürlich...abmontieren und drauftreten und schon ist er aus. 

Kommentar von christl10 ,

Man kann auch die Batterie rausnehmen, dann ist er auch aus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten