Mein rasenmäher springt kurz an und dann geht er wieder aus woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich kommt nicht genügend Sprit nach wie beim Starten verbraucht wird. Prüfen, Benzinhahn verstopft? Benzinschlauch verstopft? Einfach mal den Benzinschlauch vom Vergaser abziehen und prüfen ob satt Benzin ankommt. Wenn am Benzinschlauch das Benzin gut läuft, den Luftfilter auf Verschmutzung prüfen, den Vergaser mit Ultraschall reinigen lassen oder bei genügend Talent selbst zerlegen und reinigen. Manchmal hilft auch einfach nur mal eine neue Zündkerze über die Problemchen hinweg.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergasser u luftfilter dicht saubermachen dann läuft er wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich liegt es am Vergaser. Wenn Du technisch begabt bist, würde ich den Vergaser zerlegen und reinigen, am besten mit Druckluft die Düse ausblasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstopft oder Wackelkontakt

Reinigen, Kabel überprüfen

evtl. auch Motor kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergaser ? Luftfilter ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?