Mein Rasen wächst im Mittelteil satt grün, rechts und links ist er blass und wird gelb. Habe alles gedüngt, gewässert etc. was mach ich falsch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, das wenn die Steine sich von der Sonne erhitzen und dann das Gras berühren, das dann das Gras vertrocknet (das Wasser verdunstet von der wärme). Versuch mal etwas mehr Wasser an die gelblichen Gräsern zu machen. Und sonst hast du einen sehr schönen Rasen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hatte die vorherige Situation, bevor der Rasen da war, genau diese streifenförmigen Umrisse. Das könnte sich auf den Nährstoffreichtum, auf die Verdichtung oder auf die Zusammensetzung des darunterliegenden Bodens übertragen haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Zwei Gedanken dazu.

Der Erste wäre, das der Untergrund im Bereich der Randsteine eine Rolle spielt.

Und der Zweite bezieht sich auf die Randsteine selbst. Wenn die sich in der Sonne aufheizen, wirkt sich das vielleicht auch auf den Rasen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bewesser ihn auf der gelben seite mit nornalem wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Natur ist nicht uniform, sieht doch klasse aus der Rasen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung