Frage von Mickiemausi22, 46

Mein Problem ist,ich melde mich in der Schule zwar,aber das nur wenn ich mir 100% sicher bin aber oft ist es so dass ich mir unsicher mit einer Antwort bin und?

Dann wenn jemand anderes sich meldet und meine gedachte Antwort sagt rege ich mich auf. 😐 was soll ich tun

Antwort
von fannumberone, 42

Strecke am besten immer!! Egal ob du dir nicht 100% sicher bist , selbst wenn du falsch liegst ist das nicht schlimm.

Antwort
von grossbaer, 46

Melde dich, auch wenn du unsicher bist. Ob die Antwort dann richtig oder falsch ist, ist egal, denn durch Fehler lernst du. Außerdem macht das einen positiven Eindruck auf den Lehrer, denn er sieht das du dich bemühst und mitarbeitest. 

Antwort
von Finchen12345678, 42

Meld dich einfach, egal ob du dir sicher bist. Du wirst schon nicht ausgelacht wenns falsch ist. Und deine mündliche note machst du somit auch besser.

Antwort
von Schocileo, 21

Einfach raushauen, selbst wenns falsch sein könnte. Dann gibts noch bessere Noten alswenn du gar nichts sagst

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 19

Ich kenne dieses Problem auch, aber melde dich einfach, auch wenn du mal ne falsche Antwort gibst, ist dass kein Weltuntergang. Die Lehrer sehen dann zumindest dass du mitmachst, was positiv vermerkt wird.

Besser ist es natürlich wenn auch die qualität deiner Antworten stimmt, aber andere tun die ganze stunde garnichts und unter den tauben ist der "einohrige" König, also meld dich immer wenn du denkst dass es richtig sein könnte, du bist aufjedenfall immer besser als die die garnichts tun.

Wenn du dir aber meist die richtigen Antworten denkst, dürfte die qualität deiner Antworten auch meist stimmen.





Antwort
von enniiii99, 24

Melde dich, auch wenn du unsicher bist. Wenn die Antwort falsch ist, wird dir keiner den Kopf abreißen..😁

Antwort
von SechsterAccount, 35

Einfach melden , gib nen f@ck drauf was die anderen dann sagen wenn es mal falsch ist . Kenne das .

Antwort
von kuhlerbeu98, 30

sogar wenn du keine Ahnung hast was du sagen sollst sag einfach das gleiche was der vor dir gesagt hat klappt immer ich habe einen im Wahlfach kurs der macht das immer so hat mündlich ne 1

Antwort
von Spock1701, 21

Da hilft nur eins: Dich mehr trauen!!! Dem Lehrer ist es eigentlich egal, ob deine Antwort richtig oder Falsch ist, solange deine Antwort Konstruktiv zum Unterricht beiträgt. Dann bekommst du auch noch gute Mitarbeitsnoten. Falsche Antworten und Fragen sind genauso wichtig wie richtige Antworten. Wenn man nicht nachfrägt oder nie etwas falsches Antwortet, wird man nie Wissen können, ob man es verstanden hat.

Trau dich mehr!

Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten