Frage von jojopocojo, 46

Mein Pony ist 25 und hat mittel arthrose meine kleine Schwester ist gestern einen cavaletti gesprungen schlimm eigentlich sollte es nur als Grenze dienen?

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für reiten, 29

Wenn es schlimm gewesen wäre, hättet ihr es hinterher gemerkt. Also ist es offensichtlich gut gegangen. Aber dass man das deshalb nicht zur Gewohnheit machen sollte , ist dir ja klar.

Also alles gut. Bei Arthrose kann eine starke Belastung  momentan ziemlich schmerzhaft sein, und bei Dauerbelastung verschlimmert sie sich. Aber wie belastbar das Pferd ist, kann auch mal von der Tagesform abhängen, und wie gut das Pferd vorher aufgewärmt war. Kannst beruhigt sein.😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten