Frage von traumwelt1, 121

Mein Pony hat Probleme in der Box geputzt zu werden, was tun?

Mein Pony teilt sich mit einem anderen Pony die Box. Wenn beide geputzt werden, kommt das andere Pony normalerweise immer auf die Stallgasse und meine Stute wird in der Box geputzt. Allerdings schlägt sie seit neuestem in der Box immer wieder nach mir aus, halt nur, wenn ich ihre hinterbeine putze (sie sind zurzeit sehr dreckig, weil sie mich in der Box nicht dran lässt). Ich weiß nicht so genau was ich jetzt machen soll, soll ich sie trotzdem in der Box putzen und riskieren das sie jemanden tritt oder auch beißt (das sie jemanden gebissen hat, ist neulich schon vorgekommen), oder was soll ich sonst tun? Mit der Besitzerin des anderen Ponys hab ich schon geredet, aber sie möchte ungern in der Box putzen, weil ihre Stute da genauso ist wie meine.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 68

putzen in der box ist lebensgefährlich. ganz generell.

und putzen in einer derart engen stallgasse, dass dort nur platz für ein pony ist, ebenfalls.

bis jetzt hat dein pony nur gewarnt. das war kein treten. wenn sie richtig tritt oder sich aufregt und anfängt zu steigen und zu beissen - das überlebst du nicht.

ein pony wiegt 350-450kg... das ist fast eine halbe tonne. und pferde sind blitzschnell... von einem pferd in der box angegriffen oder auch nur aus versehen attackiert zu werden ist, als wenn dich ein auto überrollt.

da muss eine lösung fürs draussen putzen her.

am besten GESTERN

wenn du in der box oder auf einer so engen stallgasse putzt, bist du übrigens nicht versichert, wenn was passiert. putzen in der box gilt vor dem gesetz als grob fahrlässig. wenn da was passiert und du ins krankenhaus musst - dann müssen deine eltern das bezahlen...

also - ab morden NICHT mehr drin putzen.

Kommentar von LyciaKarma ,
also - ab morden NICHT mehr drin putzen.

War das etwa ein Freud'scher Schreibfehler? 

Kommentar von ponyfliege ,

jaaa. zucken im mittelfinger. 

edit: g

Kommentar von traumwelt1 ,

also die atllgasse ist nicht eng, sondern nur ziemlich kurz !

Kommentar von traumwelt1 ,

und außerdem, hat mein pony schon bocksprünge in der box gemacht, und mein knie hat sie auch schon getroffen, ist zwar schon ein paar jährchen her aber trotzdem kann man das treten nennen. und weil des öfteren ein kleineres kind auf der anderen stut reitet und sie noch ziemlich unerfahren ist, suchen wir auch schon nach einer lösung, und wir haben eine grfunden :), wir werden jetzt nähmlich dem nächst den stall ausbauen, das man locker auch drei pferde in der stallgasse anbinden kann, vorübergehen, überdachen wir den waschplatz, bis der stall fertig ist, vielen, vielen, vielen lieben dank für dein kommentar ♥

Kommentar von ponyfliege ,

das hört sich doch nach einer guten lösung an! im sommer kommt ihr dann eh nicht mehr auf die idee drin zu putzen ;-))

ich danke recht herzlich für den stern.

Antwort
von Boxerfrau, 43

Am besten und gesündesten ist es für Tier und Mensch, das Pferd an der frischen Luft zu putzen. In der Box Putz man kein Pferd. Das ist erstens gefährlich und zweitens fliegen die ganzen Haare und Staub in der Box und im Stall herum.

Antwort
von TeddyTiana, 63

1. Putz sie draußen oder Nach einander.

2. In der Box ist es sowieso nicht so gut weil wenn das ganze Fell in das Stroh fällt und die Pferde/ Ponys etwas davon fressen können sie Kolik bekommen.

3. Vielleicht weiß dein Pony das es wenn es geputzt wird auch Arbeiten muss und die Box als Freizeit ansieht.

Liebe Grüße Teddy Tiana

Kommentar von traumwelt1 ,

dankeschön ♥

Antwort
von trabifan28, 36

Generell ist Putzen in der Box nicht gerade ungefährlich, wenn nicht sogar lebensgefährlich.

Entweder nacheinander putzen oder du suchst dir einen anderen Ort zum Putzen.

Antwort
von EinhornGipetto, 82

Ich würde probieren dein pony erstmal außerhalb zu putzen und langsam daran zu gewöhnen vlt auch mit dem anderem pony zsm

Antwort
von ErsterSchnee, 71

Dann putzt doch beide ausserhalb der Box. Wo ist das Problem?

Kommentar von traumwelt1 ,

das problem liegt darin, dass in der stallgasse nur platz für ein pony ist.

Kommentar von ErsterSchnee ,

Dann putzt sie doch nacheinander... Oder gleich ganz draußen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community