Frage von SpanienTanzen, 20

Mein Plan - eure Meinungen?

Bei leute, Ich möchte abnehmen und hab schon einiges ausprobiert...manchmal hats geklappt manchmal nicht. Ich möchte jetzt einfach eure Meinung dazu hören mein plan ist: morgens: Früchte mit Naturjoghurt mittags: das was auf den Tisch kommt in einer kleinen Portion und abends nichts! Denkt ihr so werde ich Gewicht verlieren? (Bin 15 Jahre,1.62 groß und wiege ca. 53/54kilo)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pummelweib, 14

Gewicht verlieren ja, zu mindestens am Anfang, das ist aber nicht gesund, weil du viel zu wenig zu dir nehmen würdest. Dann kommt der Jo Jo Effekt, oder du rutscht in eine Essstörung.

Du brauchst nicht abnehmen, denn du bist nicht zu dick, außerdem noch im Wachstum, da braucht der Körper alle Nährstoffe.

Oft muss man gar nicht abnehmen, sondern hat einfach eine verkehrte Wahrnehmung von seinem eigenen Körper. Auch nimmt man nicht unbedingt an den Problemzonen ab. Man kann nicht gezielt abnehmen, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen müssen da oft warten.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport, so gleicht es dein Körpe rvon selbst aus. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.


LG Pummelweib :-)


Kommentar von SpanienTanzen ,

Ich treibe regelmäßig Sport und probiere somit meine Problemzonen(Bauch&Oberschenkel innen) zu 'verbessern'. Es sind zwar nun Muskeln da aber immer noch Speck :/ ich bin immer wieder mal  dünn und dann hab ich wiederr wie jetzt ein bisschen zugenommen. Ich möchte das Gewicht & meine Problemzonen nur schnellstens wieder runterbekommen...das macht mich voll runter...

Kommentar von Pummelweib ,

Ja...das kann ich gut verstehen, aber wenn du langsam abnimmst, dann hält es länger und das klappt prima mit gesunder Ernährung und Sport, mehr braucht es nicht.

Danke fürs Sternchen *freu* :-)

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,

Danke fürs Sternchen *freu* :-)

Antwort
von Alica04, 20

Zu wenig essen! Drei Mahlzeiten sollten es sein! Außerdem gibt es keinen Grund für dich abzunehmen. Ausreichende ausgewogene Ernährung dazu Sport, mehr ist nicht nötig!

Antwort
von asdfghjklqw, 20

Wenn du Sport machst dann ja ,aber man sollte bei einer Diät nicht hungern ! 5mahlzeiten in kleinen Portionen

Kommentar von innerscream ,

5Mahlzeiten... Das nehmen nur kranke zu sich und wenn man aus den 5Mahlzeiten 5große macht,dann erreicht man wohl kaum etwas.

Kommentar von HikoKuraiko ,

Dann solltest du die erst recht zu dir nehmen Innerscream. Und 5 Mahlzeiten sind mal gar nix ; Das wären dann ja die 3 Hauptmahlzeiten + 2 kleine Snacks und das ist nicht viel ;) Und ja auch mit 5 Mahlzeiten am Tag könnte man abnehmen wenn die Kalorienbilanz stimmt. Allerdings musst weder du, noch SpanienTanzen abnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten