Frage von Tek2ng, 54

Mein Ping steigt immer?

Hey Leute, ich kenne mich in diesem Gebiet so gut wie gar nicht aus also sry falls dumme Fragen aufkommen. Und zwar habe ich beim Online zocken eigentlich immer ein 50er Ping was ja ziemlich gut ist. Das Problem ist ,dass meine Verwandten das Internet auch benützen und mein Internet dann bis 500 steigt. Ich wollte daher fragen ob der Download/Uploadspeed irgendwas mit dem Internet Ping zu tun hat? Ich meine wenn ich z.B. jetzt Youtube Videos schaue kann ich es in 1080p ohne das das Video buffert schauen selbst wenn meine Verwandten das Internet benutzen. Aber sobald ich zocke und sie das Internet benützen sieht es so aus als ob mein Internet den Geist aufgibt. Gibt es irgendeine Lösung?

Antwort
von xamika, 26

Dein Provider stellt dir eine gewisse Bandbreite zur Verfügung (z.B. 50Mbit). Je mehr leute das Intenet benutzen umso schwieriger ist es für den Router dies zu verarbeiten. Zu dem sind alle Geräte welche auf das internet zugreiffen gleich hoch priorisiert bis auf z.B. Telefonie oder TV.

Je mehr leute gleichzeitig dein Internet brauchen umso langsamer wird auch dein Ping da dein Router nicht alles gleichzeitig verarbeiten kann. Du kannst dir ein besseres Internetabo kaufen oder den anderen sagen, dass sie nicht in HD videos schauen sollen.

Antwort
von MHelper, 25

Wenn du dich auskennen würdest, lenk die ganze Bandbreite auf dich, und richte für deine verwandten eine Begrenzung ein, wenn die nicht so die hellsten in Sachen Technik sind, fällt ihnen das nicht auf

Antwort
von Spirit528, 10

Selbstverständlich.

Wenn die Dir zur Verfügung stehende Bandbreite sinkt, dann verlängern sich die Antwortzeiten und "der Ping" wird höher.

Der Flaschenhals - gerade auch fürs Online-Gaming - ist dabei der Upstream. Der ist durch Mitbenutzer schnell weg. Ich weiß jetzt nicht was Du für eine Leitung hast, doch die Upstream-Bandbreite ist meist wesentlich weniger als der Downstream.

Du kannst ohne Probleme youtube-Videos schauen, weil dort vor allem der Downstream beansprucht wird. Das Streaming zu Deinem Rechner braucht fast keine Upload-Bandbreite.

Lösung? Bessere Leitung. Symetrische Anschlüsse (also jene bei denen der Upstream genauso stark wie der Downstream ist) wirst Du eher selten für einen erschwinglichen Preis finden, also hilft nur insgesamt mehr Power oder Drosselung der Bandbreite für die anderen Rechner. Die Leute werden sich dann aber auch beschweren :)

Antwort
von Dinerbone, 25

Ja hat er,


je mehr Personen in deinem WLAN/Lan drine hängen, desto höher wird dein Ping.
Ich habe allerdings 75%der Bandbreite auf meinen PC und den rest auf meine Mutter und schwester verlegt :D

Natürlich liegt es auch am Server, Wenn der Server in Australien steht, ist der Ping von dir wahrscheinlich...naja sagen wir, hoch :D

Antwort
von DerLateiner, 8

50 ist gut? Ich hab 8 aber dafür alles andere schlecht :D

Nicht viele andere Sachen nebei im Inet laufen lassen.

Antwort
von MrBrueger, 17

Der Ping hängt von der Lage der Server und deinem Internet ab, wenn dein Internet sehr ausgelastet ist, weil deine Verwandten es auch benutzen hast du einen höheren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten