Frage von FantaFan1235, 55

Mein Piercing blutet u.a. was tun?

Zu aller erst brauch ich da jmd der Erfahrung damit hat. Ich würde ja gerne zu meinem Piercer gehen, aber der ist momentan im Urlaub :/ Also: Seit kurzer Zeit ist mein Piercing leicht entzündet. Ich weiß, dass es sich trotzdem entzünden kann, auch wenn man es regelmäßig (jeden Tag 2 mal) sauber macht und pflegt (und das tue ich) aber es blutet und eitert auch ein bisschen (weiß nicht genau wie das geschrieben wird O_o ) Ich habe auch schon eine Creme von meiner Mutter bekommen (ehemals Piercerin) dass gegen Entzündungen vorgeht. Aber ich habe das Gefühl es wird nicht besser... Und habe Angst, dass ich das Piercing raus nehmen muss... Und das will ich nicht... Kann mir einer sagen, was ich machen kann? Ich gehe auf jeden Fall sobald mein Piercer wieder da ist zu ihm, das ist klar... Aber in der Zwischenzeit???

Antwort
von Celincheeeeen, 37

Kannst du mir sagen welches Piercing bei dir rum Zickt ?

Kommentar von FantaFan1235 ,

Also das war ein Nasenpiercing. Kein Septum, sondern so eins an der Seite halt (Das wars was ich noch dazu schreiben wollte...)

Antwort
von 123cupcake456, 29

Also: ich habe ein Nasenpiercing, welches ich mir selbst gestochen haben. Alles steril, es hat sich am Anfang nicht entzündet. Habe es jeden Tag desinfiziert, aber ohne es rauszunehmen. Als ich aber anfangen habe es rauszunehmen (damals ein stecker) und es wieder rein zu tun, hats sich entzündet. Ring rein, alles desinfiziert ohne rausnehmen und dann ging's weg.
-> vielleicht bewegst du dein Piercing zu viel? Also drehen, rein und raus nehmen etc?

Kommentar von Minimaus73 ,

1. sich ein Piercing selbst zu stechen ist das dümmste was man nur machen kann. Passiert da was, bist du am A*sch und keine Krankenkasse zahlt dir.
2. ich glaub wohl kaum das alles Steril war oder hast du einfach grad mal so ein Sterilisator im Zimmer stehen?
3.Frisch gestochene Piercing nimmt man weder Raus noch bewegt man sie!

Kommentar von FantaFan1235 ,

Nur so: Bewegen muss man die eben doch. Ich habe zum Beispiel ein Ring schon von Anfang an. Und damit das auch in des Wunde sauber ist, muss ich da ProntoLind drauf tun und den Ring bewegen, damit sich das verteilt.

Kommentar von 123cupcake456 ,

@Minimaus73 bei mir hat aber alles geklappt, also klappe halten und in Ruhe neidisch sein;)! @FantaFan1235 das stimmt. zum Säubern schon, aber ansonsten nicht.

Antwort
von Schocileo, 13

Warum gehst du nicht einfach zu einem anderen Piercer?

Kommentar von FantaFan1235 ,

weil ich genau weiß, dass der Piercer gut ist. und das ist einer dem ich vertraue, da meine Eltern auch mit ihm befreundet sind...

Antwort
von AlexPeter12, 27

Besuch lieber morgen deinen Hausarzt der soll es sich lieber mal genauer anschauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten