mein pferd weigert sich zu springen mit reiter obendrauf obwohl es für sein leben gern freispringt, was kann ich tu/was mach ich falsch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wahrscheinlich liegt es einfach daran dass sie das nicht gewohnt ist, denn wenn sie frei gut springt dann auch mit Reiter, muss sie eben erst daran gewöhnt werden. Fang einfach mit vielen Stangen an und dann langsam kavaletti, dann mehrere kavalettis hintereinander ubd dann langsam Höhe steigern. Du brauchst nur viel Zeit und Geduld dann werdet ihr bald zusammen Spaß haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es liegt an ihrem Alter, vielleicht hat sie schmerzen mit Reiter auf dem Rücken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimilucymimi
14.12.2015, 17:45

aber beim "normalen" reiten merke ich nichts davon...

0

Versuch es doch mal ohne Sattel vielleicht klappt das, aber versuch es einfach nur wenn du dich dabei sicher fühlst :) vielleicht klappt das ja :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen? Wenn der Reiter sehr unsicher ist überträgt sich das aufs pferd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man springt nicht einfach drauf los, sondern fängt langsam und mit Stangen an und zwar unter Aufsicht von einem Trainer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass sie doch einfach Freispringen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimilucymimi
14.12.2015, 17:44

hihi ja... aber ich will ja auch springen;)

0