Frage von mlxfs, 131

Mein Pferd wallt sich praktisch nie!?

Hallo zusammen, ich habe jetzt schon 2-3 Jahre ein eigenes Pferd ih geh viel Ausreiten und ab und zu auch auf dem Platz oderso reiten und auch Longieren und Bodenarbeit ist dabei, und wenn ich es mal frei im der Halle rennen lasse wallt es sich nie auch in der Box nicht und es ist nie dreckig darum behaupte ich es wallt sich nicht.. ist das schlimm wenn sich ein Pferd nicht wallt oder was kann ich machem das es sich mal wallt oder vlt nur mal hinlegt? :)

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 33

Nr. 1 sie hat etwas und getraut sich nicht sich hinzulegen.

Nr. 2 sie ist sich zu fein dafür sich in den "Schmutz" zu legen. (Meine erste Stute hat sich nur in ganz sauberen Boxen oder auf frisch gefallenen Schnee gewälzt, sonst nie).

Nr. 3 sie fühlt sich in ihrer Herde nicht sicher und wagt es daher nicht sich hinzulegen.

Ob sie nachts liegt, kann man oft am Stroh in Mähne oder Schweif erkennen. Da Pferde aber Max. 2 bis 4 Stunden liegen - und das noch nicht mal zusammenhängend, ist es immer schwierig das zu sehen.

Kommentar von Baroque ,

Und ältere Pferde, die sich schwerer tun mit aufstehen, schlafen ganz oft nur noch im Stehen.

Generell kenne ich viele Pferde, die sich erst hingelegt haben, als sie von Boxen- in Offenstallhaltung umgezogen waren, da es ihnen in der Box zu eng dazu war, die Gefahr, sich festzulegen zu groß.

Antwort
von FelixFoxx, 48

Du meinst wälzen. Wälzen ist eine Art der Fellpflege und zeigt, dass das Pferd sich wohl fühlt. Wenn das Pferd von der Arbeit geschwitzt ist oder im Sommer frisch abgeduscht, dann stell es mal auf einen Sandplatz oder Paddock. Normalerweise sollte es sich wälzen. Ansonsten würde ich mal Rücken und Beine checken lassen, vielleicht steckt da ein gesundheitliches Problem dahinter.

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 14

Friesennarrhat das wichtigste ggeschrieben.

Meine Pferde legen sich neuerdings gerne an den hang, Beine tiefer als Körper. Sie sind alt und genießen diesen Luxus, leichter hoch zu kommen.  

Biete ihr doch mal sowas an, wenn sie feucht ist.

Aber vielleicht ist sie ein paria und traut sich nicht, wenn gesundheitlich ok ist.

Antwort
von Purzelmaus99, 80

Ich nehme mal an das wallen so viel wie wälzen bedeutet?

Und ich denke mal nicht das es schlimm ist wenn es sich nicht wälzt

Kommentar von Purzelmaus99 ,

*und vielleicht merkst du nur nicht das es sich hinlegt

Antwort
von LyciaKarma, 73

Du meinst wälzen, oder? 

Es ist oft hilfreich, wenn man die Frage nochmal liest, bevor man sie abschickt.. 

Es ist möglich, dass dein Pferd sich nicht hinlegen kann. Das sollte abgeklärt werden. Allerdings glaube ich kaum, dass es sich gar nicht hinlegt, weil es dann nicht schlafen würde. 

Kommentar von ponyfliege ,

auch das gibts. da ist immer arthrose oder rehe-verdacht.

meiner hat seine letzten 2 lebensjahre nicht ein einziges mal gelegen. er hätte nicht mehr allein aufstehen können.

also - alter oder krankheit sind auch oft ein grund, dass pferde sich nicht hinlegen oder wälzen.

_----------------

ich verstehe übrigens nicht, was es da downzuvoten gibt...

Kommentar von celinamigo ,

Pferde können auch im stehen schlafen

Kommentar von LyciaKarma ,

Tiefschlaf geht nur im Liegen. 

Kommentar von friesennarr ,

Habe schon viele Fohlenstuten erlebt, die sich nicht mehr hinlegen, sowie ein Fohlen mit in der Box ist.

Pferde können auch ohne Liegen auskommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten