Mein Pferd schleift seine Hinterbeine?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Wenn unter dem Treiben dein Sitz leidet triebst du entweder falsch oder aber sitzt grundlegend falsch. Bei Pferden die auf verschiedenen Handen unterschiedlich stark ausgeprägte Taktunreinheiten zeigen, liegt häufig ein Reit- oder Ausbildungsfehler vor. Bzw. Muskelverspannungen oder Ruckbildungen. Das <klassische>ware es ersteinmal die Ausrüstung, deinen Sitz und dann den Gesundheitszustand des Pferdes zu überprüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boxerfrau
09.12.2015, 15:57

kann aber auch an einem schiefen reiter liegen.

0

Pferd von Tierarzt, Sattler, Osteopahten, Physio checken lassen. Natürlich nicht alles auf einmal, sondern nach und nach. Auch solltest du dich selbst mal checken lassen. Kann nämlich durch aus sein das du schief bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann war der manuelle Therapeut zuletzt da?  

Wann der Sattler?  

Hat das Pferd Eisen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein Sattelproblem sein oder Rückenprobleme o.ä.
Lass mal den Sattler oder einen Physiotherapeuten draufschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?