Frage von sukkini, 46

Mein Pferd ist total hart im Rücken und lässt sich überhaupt nicht fallen, was kann ich tun?

Hey, mein neues Pferd ist total hart im Rücken und ist daher auch sonst total versteift. Er lässt seinen Kopf überhaupt nicht fallen. Hat jemand Tipps wie ich ihn locker bekomme und er in Haltung geht? Schon mal vielen Dank im vorraus! :)

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 46

1. Sattel überprüfen

2. Osteopathen oder Chiropraktiker holen

3. durch einen Profi eine gute Kappzaumarbeit machen lassen

4. sehr guten Reitunterricht nehmen und am besten auch noch Beritt.

Antwort
von LyciaKarma, 41

Sattel vom Sattler kontrolliert?  

Vom manuellen Therapeuten durchgecheckt?  

Vom Zahnarzt angeschaut?  

Wann?  

Antwort
von Minimien, 34

Lockere gymnastikübungen schlangenlinien bodenarbeit cavalettiarbeit sachen wo sind dein pferd viel bewegt und nicht nur grade aus läuft wenn alles dies nicht hilft tierarzt

Antwort
von Shishapour, 38

Sattel überprüfen. Wenn er gesundheitlich ok ist, Versuch viele Schlangenlinien, Volten etc.

Antwort
von Acera, 40

Da gibt es viele Ursachen. Hat man dein Pferd gut gehalten? Hat der Vorbesitzer dein Pferd richtig geritten? Ist dein Pferd gesund?

Kommentar von Acera ,

Passt der Sattel/ die Trense?

Antwort
von BarbaraAndree, 37
Antwort
von Sarvin, 35

Auf jedenfall den tierarzt rufen... Kreuzverschlag ?? Evt ??

Antwort
von Mietzie, 41

Da fällt mir nur Tamme Hanken ein, oder wie der heißt ;-)

Nee, aber im Ernst. Das könnte ja echt alles mögliche sein. Das ist unmöglich hier so ohne Infos per Ferndiagnose was zu sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten