Frage von raptrr, 69

Mein Pferd gähnt viel. Was könnte das bedeuten?

Mir ist vor 5 Tagen ungefähr aufgefallen das mein Pferd viel gähnt ich hab das jetzt die Tage mal bissl beobachtet. Sonst hat sie nicht oft gegähnt. Ich weiß das es mehrere Gründe haben kann aber habe gerade gelesen wenn ein Pferd längere fresspausen hat kann es passieren das ein Magengeschwür entsteht und das Pferd durch das gähnen seine schmerzen äußert. Bei mir am Stall bekommen die Pferde einmal Vormittags und abends heu und das wars. Sollte ich einen Ta mal drüber schauen lassen oder ist das nicht wirklich notwendig?

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 19

Ja, das kann ein deutliches Symptom für Magenprobleme sein.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 44

Ich würde beobachten, ob dss Pferd weitere Zeichen von Unwohlsein zeigt. Schwerer zu motivieren als gewöhnlich? Seufzt oder gähnt noch mehr, wenn es ans reiten gehst? Dann geh es ihm wohl irgndwie nicht gut.

Allerdings können Pferde auch mal zum Beispiel " aus Verlegenheit" gähnen. Aber im Zweifel nstürlich lieber den Arzt fragen. Das mit dem Magen ist nämlich eine durchaus berechtigte Sorge. In dem Fall dann engmaschigescHeunetz anbringen, damit das Pferd länger zu fressen hat.

Kommentar von raptrr ,

geritten wird mein Pferd noch nicht da sie erst 3 1/2 ist. Ich merk nur das sie zur Zeit sehr viel die Ohren anlegt kann aber auch einfach am alter liegen. Aber das mit dem gähnen hat mich iwie stutzig gemacht. Ich werde auf jeden Fall mit der Stall Besitzerin reden das es wir heunetze besorgen müssen. Aber danke für die Antwort!

Antwort
von Secretstory2015, 28

Das Gähnen kann verschiedene Ursachen haben, und die gilt es hier zu klären. Es kann vom Magen kommen, wie Du richtig sagst. Auch Verschiebungen im Kiefergelenk, ein eingeklemmter Nerv im Genickbereich oder ein festes Zungenbein könnten möglicherweise ursächlich sein. Lass das bitte alles abklären. Im Zweifelsfall würde ich sogar ein Blutbild machen lassen.

Kommentar von raptrr ,

Also soll ich auf jeden Fall einen Ta holen?

Kommentar von Secretstory2015 ,

Ich würde auf jeden Fall ein Blutbild machen und vielleicht mal einen Physiotherapeuten hinzu ziehen. Wann wurden die Zähnchen zuletzt gemacht?

Kommentar von raptrr ,

noch gar nicht. Die ist gerade im zahnwächsel

Kommentar von Secretstory2015 ,

Auch das kann eine mögliche Ursache sein.

Antwort
von GunnarPetite, 39

Das kann natürlich harmlose Ursachen haben, aber wir wollen doch hier nicht mit dem Leben deines Kläpp-kläpp spielen. Wenn es nach drei weiteren Tagen nicht aufhört, konsultiere bitte einen Tierarzt deines Vertrauens. 

Kommt 'n Pferd in 'ne Bar, meint der Barkeeper: "Warum so'n langes Gesicht?"

Antwort
von Jahreskalender, 36

Wenn die Sonne auf das Fell und die Haut scheint, dann wird Vitamin D3 produziert. Fehlt das zu lange wird der Speicher leer und es tritt allgemeine Müdigkeit auf.

Kommentar von raptrr ,

naja, wenn keine Sonne scheint kann ich da auch nicht viel ändern da sie im Offenstall steht kann sie immer in die sonne und jetzt am Wochenende war die sonne viel da. Ich denk daran liegt es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten