Frage von DJHiphopruss, 64

Mein Personalausweiß ist abgelaufen, was tun?

Mein Personalausweiß ist abgelaufen und ich habe morgen die praktische Fahrprüfung. Braucht man dafür dringend einen gültigen oder geht auch der abgelaufene?

Mfg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anonym20021010, 28

Du brauchst einen neuen oder ich meine das du zum Rathaus gehen kannst und die geben dir einen Ausweis der glaube ich nur 30 Tage gültig ist und mit dem kannst du das machen

Antwort
von Rollerfreake, 22

Man benötigt als Identitätsnachweis ein gültiges amtliches Lichtbilddokument, das ist neben dem Personalausweis auch der Reisepass oder ein ggf. bereits vorhandener Führerschein. Vielleicht hast du Glück und der Prüfer bemerkt überhaupt nicht, das der Personalausweis abgelaufen ist, zur Sicherheit solltest du aber unbedingt etwas anderes mitnehmen (Reisepass oder falls du bereits eine Fahrerlaubnis anderer Klasse hast den Führerschein), die Geburtsurkunde würde glaube ich auch ausreichen. 

Antwort
von BlackDoor12, 30

Je nachdem wie du morgen noch Zeit hast und wann deine Prüfung ist vielleicht schaffst du es noch morgen früh zum Amt zu gehen dort kannst du einen Vorläufigen Personalausweis beantragen.

Sage denen beim Amt das du den dringend für eine Prüfung heute benötigst, die werden dir dann einen vorläufigen ausstellen.

Beim Amt die Leute sind auch eine Unmenschen.

Gehe am besten direkt vor 8 Uhr dorthin um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Wünsche dir viel Glück bei deiner Führerscheinprüfung.

Antwort
von Harlech, 37

Da du bis morgen eh keinen neuen wirst bekommen können. Es sei denn einen vorläufigen, solltest du mit offenen Karten spielen.

Du wirst ja als Person nicht ungültig nur weil dein Ausweis ungültig wurde.
Aber das ist nur meine Meinung, untermauern kann ich das nicht.

Antwort
von Neunmalschlauer, 33

Mit einem abgelaufen geht das leider nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten