Mein persönlicher WAY TO FITNESS {Ernährung / Training } wer hat Verbesserungsvorschläge und Ratschläge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit meinem Kollegen habe ich mir einen groben Ernährungsplan aufgestellt:

07:00
50 g Whey + 400 ml Milch + 50 g Haferflocken + 10 G Chia Samen + Kaffee

09:30
1 x Banane + 1 x Orange

11:30
200 g Salat mit Essig

15:00
200 g Reis + 150 g Pute

16:00
5 g Bcaa im Training

17:30
5 g Glutamin + 5 g Creatin + 50 g Whey + 30 g Maltodextrin + 400 ml Milch

21:00
300 g Magerquark + 20 g Whey + 30 g Erdnussbutter

Mein Ziel sollte 2500 Kcal, 200 g Eiweiß, 200 g KH, 100 g Fett zu sein. Des Weiteren wäre ein klassische DZA GKT vielleicht nicht so gut da meine Frequenz DI, FR, SA wäre fürs Training oder was meint ihr? Ist 3 mal Training in der Woche überhaupt ausreichend?

Bitte den plan bei Verbesserungsvorschlägen korrigieren.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knick dir lieber diese Supplements. Vorallem mit Creatin kann ein Anfänger nichts anfangen.

Dein Ernährungsplan würde ich so gestalten:

07:00

Haferflocken + Milch + Obst/Gemüse

9:30

Weizenmischbrot oder Vollkornbrot (Je nach deinem Geschmack)

11:30


Vollkornnudeln -> Dein Körper braucht die langkettigen Kohlenhydrate vor dem Training, um Muskelmasse zu erhalten . Falls du abnehmen möchtest, iss das nach dem Training

15:00

 200g Salat mit Essig

16:00

 Anstatt BCA, trink Wasser + Banane?

17:30

 Reis + Pute + Obst/Gemüse

21:00

Wenn dir Magerquark + Erdnussbutter schmeckt, dann iss es. (+ Milch) + Gemüse


Bitte streich die Supplements raus. Zu deinen Makros: Eiweiß in Ordnung, Kohlenhydrate kommen da zu knapp(3-5g pro KG), Fett in Ordnung.

Ich würde in der Woche 2mal Krafttraining(Ganzkörperplan) betreiben und dazu noch Cardio.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?