Frage von dfsgdfg24, 45

Mein PC wird immer langsamer - was kann ich tun damit mein PC wieder schneller läuft?

Vor allem beim Hochfahren braucht mein PC ewig. Ich hab Windows 10. Kann man da was machen?

Antwort
von LiemaeuLP, 10

SSD einbauen
HDDs brauchen beim booten immer ewig
Oder Autostart-Prgramme im Taskmanager deaktivieren

Antwort
von Kurpfalz67, 26

Schau mal nach, was alles im Autostart zu finden ist. Einfach im Task-Manager nachsehen.

Eventuell hat sich auch etwas Junkware angesammelt.

Lass mal dieses Tool laufen, geht sehr schnell

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/what-do-forget-windows-password#1TC=w...

Einfach herunterladen und starten. Den Rest macht das Tool.

Antwort
von AdrenalinJ, 29

SSD Festplatte einbauen und Windows neu darauf installieren. Ggf. Arbeitsspeicher auch gleich noch erweitern.

Antwort
von julib5432112345, 10

Windows und sonstige Software hinterlässt im laufe der Zeit unaufhaltbar Müll (Junk) auf der Festplatte. Durch Autostartprogramme und Dienste (Services) werden die Resourcen Prozessor (CPU) und Arbeitsspeicher (RAM) sowie das Leseschreiben (IO) der Festplatte beansprucht.  All diese Faktoren sind ein großer Bremsklotz, der nur stört. 

Natürlich sollte man sich die Frage stellen ob man sich die Mühe macht alle zwei bis drei Jahre das Betiebssystem (OS) neu aufzusetzen. 

Allerdings gibt es Alternativen, mit denen man diese Prozedur noch etwas verschieben kann. Es lohnt sich auf jeden Fall zur reinen Sicherheit mal ein anderes AntiVirensystem (AV) mal auf die Platte schauen zu lassen. Ich empfehle dafür zB das Emsisoft Emergency Kit. Das muss nicht installiert werden und arbeitet recht zuverlässig. Nach dem Scan und gegebefaller Bereinigung einfach den Ordner löschen in dem das Programm sitzt. 

Mit der Software Junkware Removal Tool, das mitlerweile von Malwarebytes übernommen wurde lässt sich allgemein Junk löschen. 

Ein Programm mit dem rein den Müll der Programme und des OS loswird ist Wise Care 365. Hier reicht die kostenfreie Version aus.

Außerdem solltest du mit beispielsweise dem Taskmanager (Strg - Umsch - Esc) under dem Tab Autostart nachschauen welche Programme automatisch gestartet werden. Ansonsten über Windows + R, dann msconfig eingeben und Enter drücken.

Soweit der Softwaretechnische kostenfreie Bereich. Sollte der Computer schon von Anfang an lahmen sollte man sich überlegen ob man Hardwaretechnisch etwas ausbaut (upgradet). Hier müssen natürlich Spezifikationen wie Sockel oder Arbeitsspeicherarchitektur berücksichtigt werden. In diesem Fall wäre ein privater Kontakt angebracht.

Bei Fragen einfach anschreiben oder kommentieren.

Viel Glück, Julian

Antwort
von BlaueGiraffe, 8

Kann es sein dass du Große dateien auf dem Desktop liegen hast? Entfern mal alles vom desktop was du nicht mehr brauchst

Antwort
von Champo, 4

Bei meinem alten Laptop war es so: Ich habe meine Festplatte immer weiter voll gemüllt und irgendwann war der Laptop dann so langsam, das ich nicht mal mehr Minecraft drauf spielen konnte, oder Gimp hatte 20 Min. geladen...

Kommentar von Champo ,

Also ganz einfach: Wenn du zuviel Zeug auf deiner Festplatte hast, versuch unnötiges wieder zulöschen! ;)

Antwort
von Aisteru, 16

Fehldiagnosen sind schwer, wie voll ist deine Festplatte? Wieviele Partitionen hast du? Hast du ne Ssd ? Schonmal defragmentierung durchgeführt?

Antwort
von Akeem, 20

PC-Spezifikationen?

Antwort
von linksgewinde, 15

Nachdem ich W 10 draufhatte, bin ich fast verzweifelt. Hab alles rückgängig gemacht ( W7), nun rennt er wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten