Frage von beefyx, 23

Mein Pc stürzt ohne bluescreen ab?

Der Computer stürzt immer wieder grundlos ab, soweit ich mich erinnern kann nur unter last. Erst hatte ich die Notabschaltung vom Prozessor im Verdacht. Hab dann aber den Kühler gereinigt und seitdem sind die Temperaturen wirklich sehr gering.

Hab jetzt das Netzteil im Verdacht, nach dem Absturz muss ich auch immer den Netzschalter ausstellen und einige Sekunden auslassen damit er wieder angeht.

Oder könnten das auch die Kondensatoren vom Mainboard sein? Visuell erkennbar aufgeplatzt sind die aber nicht.

Antwort
von amdphenomiix6, 17

Kommt denn vorher ein kurzes schwarz-weiß-Flimmern? Falls ja, dann würde ich die Ram-Riegel in Betracht ziehen. Generell riecht das sehr nach Überhitzung. Dein Verdacht auf das Netzteil scheint dann nicht unbegründet.

Antwort
von DaniSss, 11

Wenn er ohne sonst irgendwas einfach schwarz wird und ausgeht oder neustartet tippe ich auch auf das netzteil.

Lässt es sich denn provozieren? Also zb sehr grafiklastige anwendungen (spiele)? (Die grafikkarte braucht am meisten strom)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community