Frage von xytalonxy, 56

Mein Pc stürzt immer beim spielen ab. An was kann das Liegen?

Hallo

Erstmal zu meiner hardware: -Nvidia gt 530 -6gb ram - intel i5 2310 2.9 GHz

Mein pc ist ca. 5 Jahre alt. Ich habe ihn auch vor kurzem gesübert(staub). Daran lag es auch nicht. Mein problem ist nun: Wenn ich manchmal spiele, League of legends also kein aufwendiges spiel (habe auch die niedrigsten grafikeinstellungen), Dann kommt es ab un zu vor das er ganz laut wird(grafikkartenkühler) und der ton nur noch stottert und er sich dann nach einer gewissen zeit von neu startet. Ich habe einen GPU stresstest gemacht und da passierte das selbe. Ich habe auch einen CPU stresstest gemacht. Da passierte garnichts. Außerdem wenn ich den PC über längere Zeit benutze und nur ein oder 2 Programme offen habe wird der Pc immer mehr ausgelastet. Bis hin zu 5.7 GB ram. und dann funktioniert fast garnichts mehr. Ich habe mir dann erstmal MSI afterburn runtergeladen und habe die Kühler voll aufgedreht. erst dachte ich das es klappt. ein paar tage ging es dann ohne Probleme aber dann fing es wieder an. Es liegt höhstwahrscheinlich an der Grafikkarte und/oder am Ram oder?

Kann mir jemand helfen? Danke im vorraus. Nett wäre noch eine Grafikkarten empfehlung, welche gut ist und nicht all zu teuer und auch nicht umbedingt viel mehr watt braucht als die gt530

Antwort
von LawineX, 56

Es ist deine Grafikkarte, wie du bereits treffend "vermutet" hast. Den Ausschlag hierfür war dein Stresstest, du hast sowohl CPU als auch GPU getrennt überprüft und bist zu dem Ergebnis gekommen das die GPU bei Auslastung sich nach einer Zeit abschaltet.

Um das Thema einfach zu halten : Wenn der Lüfter wirklich "sauber" ist ( der muss nicht sauber sein, auch ziemlich verdreckt funktioniert das noch )

ist deine Grafikkarte selbst hinüber.

Eine GTX 950 wäre hier eine Idee, die brauchen nur 100-110 Watt.

Kommentar von xytalonxy ,

Danke für ihre antwort. Und ich glaube da bräuchte ich noch ein neues Netzteil. Meine Grafikkarte braucht nur 50 Watt soweit ich weiß

MFG

Kommentar von xytalonxy ,

Ok ich habe soeben nachgeschaut und mein Netzteil kann bis zu 220W. Jetzt muss ich nur noch wissen wie viel Watt mein Prozessor braucht und dann weiß ich ja wie viel die Grafikkarte an watt haben darf. Oder liege ich da falsch?

Kommentar von LawineX ,

Ich muss meinen Beitrag da noch etwas entschärfen, du brauchst gar keine GTX 950, sie wäre zwar ein sparsames Modell aus der Maxwell Generation aber immer noch zu "schnell".

Die GTX 750ti, ist die erste Maxwell Grafikkarte gewesen und braucht nur maximal 60 Watt ( 60 Watt unter 100% Auslastung, bei 50 % Auslastung also etwas um die 30 ).

Somit brauchst du auch kein Netzteil kaufen, da diese Grafikkarte über die PCI-E Schiene versorgt wird ( die maximal 60 Watt liefern kann ) und du somit auch keinen Stromanschluss anschließen musst. 

Heißt also : Einfach reinstecken und starten.

Antwort
von hochhauskinder, 48

Ich glaube das Spiel überlädt deinen Pc. Bei meinem Alten war das genauso

Kommentar von xytalonxy ,

Und was kann man dagegen tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community