Mein Pc stottert cpu wird zu warm und Wow ruckelt / frameeinbrüche was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei 70°C versucht er "such durch sogenanntes throtteln" zu schützen? Wie kommst du denn darauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inomatthias
10.11.2016, 00:33

Hab schon in zich Foren darüber gelesen bzw hab solche Antworten in anderen Foren bekommen ob es stimmt kann ich nicht sagen jedoch kam keiner mit ner Lösung :/

0
Kommentar von Inomatthias
10.11.2016, 00:37

Zudem wollte ich auch auf win 10 upgraden da hatte er auch nie gebootet nach der Installation weil angeblich auch immer wieder was nicht gestimmt hat angeblich war da die cpu auch schuld ich versteh das nicht bei allen funktionierts nur bei mir läuft des Ding irgendwie nicht rund ....

Ich hätte einfach nur gern win 10 drauf und das es endlich aufhört nach einer gewissen Zeit zu ruckeln bei spielen weil des echt blöd ist wenn ich in nem dungeon bin in wow und plötzlich bleibt alles stehen und ich kann nichts machen ....

0

Hoi.

Hast du dich mit deinem Rechner mal näher beschäftigt?

https://www.asus.com/de/Mini-PCs/ROG_GR8/HelpDesk/

Rein von den Daten sollte WoW oder LoL kein Thema sein.

Auch die Temperaturen sind nicht hoch(meine Rechner fahren sehr oft zwischen 80-90 Grad, je nach Belastung durch Spiele).

Ich würde dir empfehlen, dein System wieder auf Windows 8.1 zu setzen und sauber zum laufen zu bringen. Prüfe, ob dein Arbeitsspeicher fehlerfrei läuft und ob die Datenrate zwischen der Festplatte und dem System gut ist. Achte auf aktuelle Treiber. Lade dir Benchmarkprogramme von Heise-Online oder Chip herunter, um die Performance des Rechners zu überprüfen.

Erst dann solltest du nochmal ein Upgrade versuchen.

Ciao Loki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung