Frage von MewTube, 78

Mein PC springt nicht an obwohle alles angeschlossen ist, was soll ich tun?

Ich habe vorher übrigens Mal die HDD abgeklemmt, um zu schauen ob das Betriebssystem auch ohne die startet (was nicht der Fall war)

Aber die wurde wieder angeschlossen

Antwort
von Hayns, 61

OK, Du schreibst, "alles angeschlossen", dennoch die Standardfragen:

  • Alle Verbindungen noch einmal überprüft?
  • Netzkabel richtig fest gesteckt?
  • Schaltbare Verteiler eingeschaltet?

Wenn alles OK, kann das Netzteil hopps sein...

Antwort
von Anonymous221, 65

Hallo MewTube,

was genau bedeutet "springt nicht an". passiert Garnichts oder piepst der PC oder leuchtet irgendein Licht oder geht sogar das Bios an

Freundliche Grüße

Anonymous221

Kommentar von MewTube ,

nichts passiert Rein gar nichts

Kommentar von Anonymous221 ,

Hallo MewTube,

dann muss es an der Strom Zufuhr liegen oder am Netzteil selber. Seit wann macht er dann Garnichts mehr? wurde da irgendwas geändert oder ist er von jz auf gleiche garnicht mehr angesprunen? An sich könntest du mal überprüfen ob das Stromkabel richtig angesteckt ist und ob das Netzteil auf vom Kippschalter her auf "An" ist.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Kommentar von Maboh84 ,

kein lüfter nix? aber am strom ist er angeschlossen? leutet irgend ein LED auf dem Mainboard?

Antwort
von Luca20042004, 53

Überprüfe mal ob alle Stecker richtig sitzen.

piepst der PC?

Brennt ein Licht?

Drehen sich die Lüfter?

Geht der Bildschirm an?

Antwort
von amdphenomiix6, 50

Kann es sein, dass du das Kabel, das den Einschaltimpuls leitet, falsch gepolt hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community