Frage von katermoggel1967, 55

Mein PC läuft zwischen 70 und 90 Grad. Ist das gefährlich?

Antwort
von Heyguys008, 10

Also 90 dauerhaft ist zu heiß... Hast du die CPU übertaktet aber nur den standart Lüfter drin? Ansonsten guck mal ob deine Lüfter alle rein bzw rauspusten, da gibt es auch häufig Komplikationen...
Die CPU sollte unter 90 Grad, die GPU unter 80 bleiben...
LG

Antwort
von WhoozzleBoo, 32

Das ist viel zu warm. Eigentlich sollten es nicht mehr als 25-26 Grad sein. Hast du keine Lüfter?

Kommentar von 01AndiPlayz ,

Wer hat dir denn das erzählt? xD

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Ich rede von der Lufttemparatur. Die Komponenten selbst sind natürlich um einiges wärmer. 

Kommentar von LegoMindstorms1 ,

Troll oder meinst du im Idle?

Antwort
von Willy1729, 32

Hallo,

dann wird wohl bald die Graphikkarte qualmen.

Du solltest den Rechner mal entstauben und prüfen, ob der Lüfter noch funktioniert.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von DanielPro, 46

90 wäre ja schon extrem hast du keine kühlung

Antwort
von viennaconcept, 11

Nein ein Pc kann auch mit 90grat betreiben werden aber wenn du weniger haben willst Kipp ihn um 90 grad wenn du dann 180 grad misst, ist es die falsche Richtung gewesen dann Kipp ihn noch 2 mal um 90 grad weiter dann bist du bei 0 grad.

Spaß bei Seite kann man nicht so einfach sagen dafür musst du angeben was so heiß läuft.

Antwort
von ANSuck, 21

Wo misst du denn die 70-90°?

Welche Lüftersteuerung verwendest du?

Wie stark ist dein Netzteil?

Wo steht der PC?

Antwort
von Zakalwe, 4

Wenn es Fahrenheit sind, dann nicht.

Antwort
von ioshilfe987576, 27

Seitentür vom Gehäuse öffnen:)

Antwort
von augsburgchris, 29

Einfach auf die Seite legen dann bist du wieder bei 0°

Kommentar von LegoMindstorms1 ,

Haha xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten