Frage von FloWSuchtRat, 42

Mein PC hängt ständig ohne Grund, woran kann das liegen?

Hallo,

Ich habe seit einigen Tagen starke Probleme mit meinem PC und zwar, friert der Bildschirm einfach ein, teilweise für 2 Minuten oder länger anschließend funktioniert jedoch alles wie zuvor, die länge dabei schwangt stark, oder der Treiber stürtzt komplett ab, startet aber nach ca. 3 Sekunden direkt wieder neu und es erscheint eine Meldung "Intel HD Graphics Windows 8.1 Treiber abgestürtz" sowas in der Art, genau zittieren kann ich das gerade nicht, da ich mir den Text dummerweise nicht aufgeschrieben habe und es im Moment nicht passiert. Ich habe die Treiber seit dem ersten Vorfall direkt aktualisiert, sowohl über Intel als auch über Acer, jedoch ohne Wirkung die Probleme treten nach wie vor auf, zu dem sagt das Programm von Intel (Intel Driver Update Utility) mir das die Treiber auf meinem PC neuer sein, als die, welche das Programm vor hat zu installieren und bei Acer habe ich die Treiber ganz normal aktualisiert ohne Probleme jedoch habe ich die Probleme nach wie vor, lediglich nicht mehr so stark und häufig.

CPU: Intel Core i5 4460 RAM: 8 GB RAM Grafik: Grafik läuft derzeit über die CPU, bis ich eine vernünftige Grafikkarte für mein Gehäuse gefunden habe (Mini Tower) Windows 10 64-Bit Version

Antwort
von Denno2015, 42

Lade dir mal Malbytes Antimalware und lass das Programm suchen. Eine Benutzerdefinierte Suche bei der du auch ROOTKITS anklickst. Dann sucht der alles durch. Dauert ein bisschen.

Ansonsten mal Treiber komplett runterschmeißen, also alles rauswerfen und alles neu installieren.

Problem kann natürlich auch Win10 sein.

Kommentar von FloWSuchtRat ,

Danke, ich werde es probieren. Ja, das befürchte ich auch, aber ich mag das Betriebssystem, daher hoffe ich es mal nicht.

Kommentar von Denno2015 ,

Hast du ein normales Upgrade gemacht oder eine saubere Neuinstallation?

Kommentar von FloWSuchtRat ,

Normales Upgrade

Kommentar von Denno2015 ,

Wenn du Win10 nutzen willst versuche es mal mit einer sauberen Installation. Meistens verschwinden die Probleme dann von selbst.

Kommentar von FloWSuchtRat ,

Anscheinend lag es an meinem Viren Programm, da es noch auf Windows 8.1 Treibern lief und nicht auf Windows 10. Habe es neu installiert und jetzt läuft es flüssig, bin mal gespannt wie es morgen aussieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten