Frage von ThePaulCrafter, 8

Mein PC hängt sich auf, aber irgendwie auch nicht?

Ich habe ein Problem! Mein PC (Windows 7) hängt sich auf. Das ist dann so, dass ich nur ein Fenster aktiv benutzen kann. Die anderen stürzen nicht ab oder so, aber sind nicht anklickbar. Zumindest nicht mit der Maus. Hat irgendwer ne idee woran das liegen könnte?

Antwort
von Anyfail, 6

Sind es immer bestimmte Programme, die sich aufhängen und eben nicht? Meine Idee ist nämlich, dass das an den vergebenen Prioritäten liegt. Heißt, ein Programm ist überlastet und hängt sich auf (Das Bild verändert sich nicht, weil das Programm zB. eine Berechnung machen muss, die alle für das Programm vorhandene Leistung benötigt). Dieses Programm und alle mit einer geringeren Priorität hängen sich auf, alle mit einer höheren laufen weiter, da der PC diesen Programmen weiterhin genug Leistung gibt damit sie laufen. Die Leistung, die dann noch übrig bleibt schluckt das Programm, das sich aufgehangen hatte. Diese Prioritäten kann man über den Taskmanager ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community