Frage von Calluk, 52

Warum ging mein Pc einfach aus und geht nicht mehr an.?

Ich hatte meinen PC an und guckte ein YouTube Video, auf einmal ging der PC aus. Wenn ich ihn starte, dann drehen sich alle Lüfter einmal und sonst passiert nichts, also auch kein Ton der Festplatten oder ähnliches. Das Motherboard ist neu und die LED leuchtet noch. Wenn ich PC starte, dann ist mir aufgefallen, dass die LED am Motherboard kurz flackert. Ich habe den PC für 30 min aus dem Strom getrennt und dann angeschaltet, für 3 Sekunden hörte man das Booten, jedoch ging er dann direkt wieder aus. Kann es sein, dass das Netzteil kaputt ist?

Antwort
von nordman48, 25

Wieviel Watt hat dein jetziges Netzteil? Ich würde nacheinander Grafikkarte, RAM, Festplatten ausbauen und jeweils starten, dann kannst du evtl. erkennen mit welcher Komponente der PC nicht mehr startet.

Antwort
von Phillip2000, 49

Ich glaube eher, dass das Netzteil zu wenig Watt hat. Du benötigst ein Stärkeres.

Kommentar von Calluk ,

Aber warum ging es dann vorher noch an? Also die letztem Tage als der PC noch ging.

Kommentar von Phillip2000 ,

Es kann auch gut sein, dass das netzteil kaputt ist. DAs Flackern der Lampe am Mainboard ist für mich ein Zeichen von zu wenig Strom. Das kann daran liegen, dass dein neues mainboard mehr Strom verbraucht als das alte ,oder dass das Netzteil kaputt gegangen ist.

Kommentar von Calluk ,

Ok ich werde mir dann wohl bald ein neues bestellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten