Frage von RosiBosi1445, 17

Mein PC funktioniert nicht mehr. Systemwiederherstellung?

Ich hatte vor meinen PC sozusagen auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, sodass alle Daten weg sind, da der PC immer einfach aus dem nichts ausging und ich dachte das Peoblem sei somit behoben.

Nachdem ich dann mehrere Sachen ausprobiert habe und letzenendlich immer noch alle Daten drauf waren, habe ich es wie in diesem Video gezeigt wird, probiert. ( https://www.youtube.com/watch?v=3FRQoEiOWeo )

allerdings war da ab der frage ob ich das Betriebssystem löschen möchte (so wie ich es verstanden habe), alles seltsam. Ich habe jedenfalls die windows 7 cd mal eingelegt damit diese installiert werden könnte, das hat soweit auch funktoniert. dort waren 5 schritte wo prozent zahlen liefen und ab dem 2. schritt hat es bei 17% plötzlich aufgehört zu laden da es einen "Systemfehler" gab.

Nun mein aktuelles Problem: wenn ich nun den pc hochfahre kommen immer diese Meldungen ( siehe Bilder ). Die Daten scheinen weiterhin auf dem computer zu sein wie ich umständlicherweise herrausgefunden habe. Das ist aber nun nebensächlich da ich erst mal wieder den PC normal starten möchte.

Es gibt wohl laut pc keine systemwiederhestellungspunkte

Was kann ich nun tun?

Antwort
von teutonix1, 9

Vielleicht hast du auf der Festplatte defekte Sektoren im vorderen Bereich. Du könntest mal mit einer Notfall-CD (kannst du herunterladen) die HD komplett plattmachen. Dann sollte eine CD-Installation wieder funktionieren.

Antwort
von RosiBosi1445, 9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community