Frage von Poziben, 60

Mein PC fährt nicht mehr komplett hoch was kann ich machen?

Hallo zusammen. Ich habe ein Problem mit meinem pc. Ich habe gestern meinen PC sauber gemacht. Also nur den lüfter. Habe aber nichts ausgestreckt so das ich das irgendwie vertauscht habe oder nicht richtig drin ist. Nur den Lüfter meiner Grafikkarte. Und da ist alles eingesteckt. Als ich dann fertig wat habe ich alles wieder fest gemacht und wollte ihn anmachen. Aber jetzt fährt er nur halb hoch bis da steht Windows normal starten oder mit Starthilfe. Wenn ich nichts drücke oder eins von dein beiden drücke geht er einfach aus. Er macht keine pips Ton oder sonst was erfährt ganz normal hoch. Wenn er dann aus gegangen ist und ich ihn direkt wieder an mache geht er direkt aus also er fährt nicht mal hoch wie wenn ich den was stehen lasse und es dann nochmal probiere.

Was kann ich nun machen. Ist das Netzteil beschädigt? Brauche exht Hilfe..

Antwort
von muckel3302, 7

Ich schließe mich der Meinung von AlexR4 an. Durch das reiben mit dem Tuch ist es wohl zu einer elektrostatischen Auladung gekommen. Reinigen sollte man den Lüfter am besten mit Druckluftspray oder durch kräftiges durchpusten, vorher immer das Netzkabel vom PC trennen. PC Händler reinigen auch mit Druckluftschlauch. Ausbauen des Lüfters und wieder einbauen sollte eigentlich keine Probleme machen, daher tippe ich auf elektrostatische Entladung, ist aber nur eine Vermutung. Folge den Anweisungen AlexR4, versuchs aber auch mit den Tipps der anderen vorher.

Antwort
von tigermann5000, 32

Du hast den Lüfter während dem reinigen nicht gelöst? Hast du den Lüfter drehen lassen?

Kommentar von AlexR4 ,

Diese Möglichkeit habe ich gar nicht bedacht, :)

Kommentar von Poziben ,

Doch habe den raus genommen. Jahab den gedreht .

Kommentar von AlexR4 ,

Nicht nur raus genommen. Hast du ihn abgesteckt??

Kommentar von tigermann5000 ,

Falls der Lüfter während dem dem drehen angeschlossen war, kann es gut sein, das du dir die Grafikkarte und oder das Mainboard geschlissen hast...

Kommentar von Sabotaz ,

mit etwas Glück fängt er sich wieder... Für ne halbe stunde den netzstecker ziehen und dann nochmal probieren

Kommentar von tigermann5000 ,

Du könntest noch das versuchen: Netzkabel ausziehen, ein paar Sekunden auf die Einschalttaste drücken, Netzkabel einstecken und ihn einschalten. Wenn es funktioniert hast du Glück gehabt.

Antwort
von AlexR4, 42

Welche Tätigkeiten hast du durchgeführt. Bitte genau beschreiben.

Kommentar von Poziben ,

Ich habe meinen PC auf gemacht. Habe das Mainboard von den schrauben gelöst habe den lüfter meine Grafikkarte heraus genommen sauber gemacht und wieder eingesetzt. Wieder alles fest geschraubt und an gemacht.

Kommentar von AlexR4 ,

womit und wie sauber gemacht

Kommentar von Poziben ,

Mit nem feuchten Tuch und wieder trocken gemacht. Hab diese Blätter vom Lüfter vom Staub befreit und drumherum 

Kommentar von Poziben ,

Ich habe ja nicht abgesteckt oder so nur halt den Anschluss vom Lüfter der Grafikkarte

Kommentar von AlexR4 ,

Elektrostatische Ladung ist sehr gefährlich. Ich denke du wirst dir entweder das Mainboard oder die Grafikkarte zerschossen haben. Wen deine Cpu eine on board Grafik hat, steck den Bildschirm dort an, und Bau die Grafik Karte aus und teste es noch einmal. Sollte er hochfahren ist die Graka kaputt wen nicht dann das Mainboard.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten