Mein PC bootet nicht, wenn ein USB 3.0 Stick eingesteckt ist - kann man das beheben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganz kurz ^^ wenn ich mich nicht täusche einfach die boot prioritäten im bios einstellen 1. festplatte 2. dvd 3. usb (so hab ich es udn wenn die festplatte nicht reagiert kann ich von cd booten ^^ und im schlimmsten fall dann usb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playandtravel
09.02.2016, 22:27

OK das klingt plausibel. Danke erstmal für den Tipp.

Leider kann ich, sobald der USB 3.0 Stick an einem 3.0 Port eingesteckt ist, das BIOS nicht mehr bedienen. Das heißt es ist sozusagen eingefroren und ich kann nichts mehr auswählen. Erst wenn ich den Stick wieder abziehe, wird das BIOS wieder bedienbar. Aber ich schätze da kann man nichts machen ^^

Trotzdem danke!

0

ja, der computer ist darauf eingestellt dass er als erstes vom Stick bootet und der ist leer. Du kannst ins BIOS gehen und dann unter Boot oder Boot priority stellst du die HDD vor USB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playandtravel
09.02.2016, 22:28

OK das klingt plausibel. Danke erstmal für den Tipp.

Leider kann ich, sobald der USB 3.0 Stick an einem 3.0 Port
eingesteckt ist, das BIOS nicht mehr bedienen. Das heißt es ist
sozusagen eingefroren und ich kann nichts mehr auswählen. Erst wenn ich
den Stick wieder abziehe, wird das BIOS wieder bedienbar. Aber ich
schätze da kann man nichts machen ^^

Trotzdem danke!

0

Hi,

ganz einfach:

1. Stick entfernen

2. Neu booten und ins BIOS gehen

3. Bootmenü aufrufen und dort Bootreihenfolge auf

HDD bzw. SSD einstellen

dann falls vorhanden den nächsten Eintrag auf CD/DVD

und als nächsten Punkt würde ich NONE auswählen, so dass wenn er weder von der Festplatte, noch von CD oder DVD booten kann, er keinen Bootvorgang durchführt

4. BIOS Einstellungen speichern

5. Einmal komplett den PC booten lassen und anschließend Windows neu starten

5. USB-Stick wieder einstecken

6. Neu Booten und das müßte es sein.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playandtravel
11.02.2016, 16:52

Erst einmal danke für deine ausführliche Antwort! Bei mir ist das allerdings so in etwa eingestellt. An erster Stelle steht jedoch der Windows Bootmanager (warum auch immer? Habe allerdings Win10). Danach folgt dann die HDD und dann das Laufwerk. USB steht da irgendwie auch gar nicht zur Auswahl :/

Hättest du noch irgendeine andere Idee, wie man das beheben kann? Ich habe noch so eine Einstellung gesehen, die heißt Legacy USB aktivieren/deaktivieren (oder so ähnlich) Könnte es evtl damit zusammenhängen?

0

Was möchtest Du wissen?