Frage von siener, 65

Mein PC bleibt immer wieder hängen, ob ich im Internet bin oder nicht, Reinigungsprogramme haben nichts geholfen, die Kühlung des PC funktioniert auch, was...?

Antwort
von AnReRa, 47

Was verstehst Du unter 'Hängenbleiben' ?

Friert der PC komplett ein und kann nur durch Reset/Ausschalten wieder 'geweckt' werden oder bleibt die Anwendung immer nur für ein paar Sekunden stehen und läuft dann weiter ?

Im ersten Fall ist vermutlich ein Hardware-Check und - bei Erfolg - eine Neuinstallation des Systems das effektivste Mittel.
Im zweiten Fall mal über den Taskmanager schauen, welche Anwendung die Systemleistung 'klaut'. Es gab - und gibt - immer mal wieder Schwierigkeiten, dass bestimmte Patches (vom Microsoft selbst) für Ärger sorgen.
Dann muss man händisch eingreifen und den Störer entfernen.

Also: Mehr Informationen zum Problem bitte.

Antwort
von Tuehpi, 54

Was meinst du mit "bleibt hängen"? tut nichts mehr? geht aus? 

Antwort
von loje5, 45

Mal die Hardware durchchecken: http://www.chip.de/downloads/Ultimate-Boot-CD_13010773.html

Antwort
von hansmaulwurf44, 35

Wenn Du mit "hängen bleiben" meinst, daß er komplett einfriert, könnte das ein Zeichen für einen schleichenden Festplattentot sein. In dem Fall würde ich schon mal anfangen wichtige Daten zu sichern. Ansonsten könntest Du mal alle Steckverbindungen der Hardware prüfen. Dazu einfach mal alles aus und wieder anstecken, die Speicherriegel raus und wieder reinstecken u.s.w. Das hat zumindest bei mir schonmal geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten