Frage von Pellchen01, 31

Mein Patner hasst mein besten Freund .. Was kann ich tun?

Hallo ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem. 2007 habe ich meinen besten Freund gelernt und 2009 bin ich mit meinem Männel zs gekommen. Die beiden sind dann auch richtig dicke Kumpels geworden bis vor ca 3-4 Jahren. Ich hatte mich dann in meinen Besten verliebt und mich von meinem Partner getrennt wo auch was mit meinem Besten lief. Später kam ich dann mit meinem Männel wieder zs und ich wollte keine Beziehung auf Lügen aufbauen und habe es ihm gesagt. Seine Reaktion könnt ihr euch vllt denken. Mein Partner hasst meinem Besten seit dem total und mein Bester sieht das total gelassen-wir waren ja schließlich Single. Ich stehe nu zwischen den Stühlen weil mein Partner nicht möchte das ich weiterhin Kontakt habe und meinte entweder mein Bester oder er. Ich weiss nicht was ich tun soll weil mein Partner und ich nun mittlerweile auch ein Kind haben. Ich kann ihn auch verstehen aber Leute es ist mein Bester. Was soll ich nur tun ????

Danke schon mal ..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minyal, 28

Ich würde entweder versuchen mal beide zusammen an einen Tisch zu kriegen, um die Fronten zu klären oder ich würde mich für meinen Partner entscheiden. Ihr habt ein Kind zusammen und liebt euch. Ob ein fremder Mann dann wieder deinen Besten akzeptiert, ist fraglich und eigentlich auch eher unwahrscheinlich.

Kommentar von Pellchen01 ,

Danke für deine Antwort .. Mein Bester meinte er hätte kein Problem mit meinem Männel und würde das auch gerne klären aber mein Partner stellt sich komplett quer was ich auch irgendwo verstehen kann aber ich war mit ihm selbst am Anfang in einer ähnlichen Situation nur das ich die Frau vorher schon aufn Tod nicht ab konnte und er bis heute abstreitet das da was lief ..

Kommentar von Minyal ,

Was machst du eigentlich, wenn dein Bester mal eine Freundin hat, die sagt, trenn dich von deiner besten Freundin, weil ich das nicht ertrage? Ich meine derzeit sieht dein Bester das ganz gelassen, aber es kann da auch mal die Zeit kommen, wo er das dann nicht mehr gelassen sehen kann. Dein Bester kann es auch deshalb derzeit gelassen sehen, weil du nicht seine Freundin bist. Wäre es seine Freundin, die es in einer solchen Konstellation betreffe, wäre er vielleicht auch nicht begeistert.

Hat denn dein Männlein den Kontakt zu der Frau abgebrochen? Wenn nicht, kannst du das als Kompromiss anführen. Du trennt dich von deinem Besten, wenn er sich von dieser Frau trennt. 

Für mich persönlich würde ich mal die Prioritäten klären. Man hat ein Kind mit einem Mann, den man liebt. Die Entscheidung, die du triffst, wird nicht nur dich betreffen, sondern auch dein Kind. Ich stelle mir es schwierig vor, irgendwann dem eigenen Kind zu erklären, dass die Beziehung zum Vater zerbrach, weil der beste Freund einem wichtiger war und weil man mit ihm geschlafen hat. 

Dass du die Frau, die du nicht ab konntest, noch nachträglich als Argument für dein Verhalten anführst, ist für mich das Argument Auge um Auge, Zahn um Zahn. Darauf kann doch aber keine Beziehung basieren. Das würde ewiger Kampf bedeuten, wenn jmd einen Fehler begangen hat. 

Kommentar von Pellchen01 ,

Zu deiner Frage kann ich dir sagen das er es nicht machen würde :) .. Er hat noch NIE aber wirklich noch NIE eine Frau vor seine Freunde gezogen ..

Naja ich sag mal so es hört sich vllt blöd an aber ich bin mittlerweile selber mit ihr befreundet .. Die waren beide Single daher ..Wir haben zwar beide keinen Kontakt mehr zu ihr aber ich habe kein Problem mehr mit ihr ..

Ich würde die Beziehung definitiv nicht beenden nur um meinen Besten zu behalten .. Ich bin da auch der selben Meinung wie du das die Entscheidung ja nicht nur mich betrifft ..

Das mit der Anderen sollte aber nicht so rüber kommen .. Ich meinte das halt so das ich eben drüber stehe da wir ja getrennt waren aber er mir die Sache mit meinem Besten immer wieder vorhält und halt den Kontakt "verbietet" ..

Antwort
von kleineseele, 27

Ex als bester freund geht einfach nicht gut. Ich kann deinen freund voll und ganz verstehen und ich war selbst mal in seiner situation. Es ist einfach doof wenn man weiß, dass da mal was gelaufen ist und ich persönlich konnte den gedanken nicht ablegen, dass da wieder was laufen könnte. Kommt ja leider öfter vor als einem lieb ist.... und wenn du sogar ein Kind mit deinem freund hast.... Aber die Entscheidung kann dir hier niemand abnehmen, dazu hat niemand das recht. Ich kann dir nur sagen, wie ich das sehe.

Kommentar von Pellchen01 ,

Er ist ja nicht mein Ex wir hatten "nur" paar Mal was mit einander ..

Ich kann ihn ja auch verstehen aber er weiss auch das da nie wieder was laufen wird ..

Da muss ich dir leider Recht geben das sowas leider immer viel zu oft passiert ..

Und es stimmt auch das mir die Entscheidung keiner abnehmen kann aber ich wollt halt auch mal die Meinung von Anderen dazu hören und bin auch dir daher dankbar für deine Antwort :) ..

Antwort
von Binichkrank, 31

Ich versteh ihn, und wenn du ihn wirklich liebst musst du das auch akzeptieren.

Wie würdest du dich fühlen, versetz dich in seine Lage.

Kommentar von Pellchen01 ,

Ich weiss wie ich mich fühlen würde da ich es selber kenne ;) ..

Aber wie ich schon in einem anderen Kommi erwähnt habe habe ich es verziehen da wir getrennt waren ..

Kommentar von Binichkrank ,

Eben! Habe ich gelesen, er streikt es also ab? und ihr habt auch keinen Kontakt mehr zu dieser Frau, aaaaalsooo? :). Eigentlich sollte dir dein Mann wichtiger sein... da würd ich nicht lange überlegen.

Kommentar von Pellchen01 ,

Ja er streitet es bis heute ab aber alle die davon wissen wissen auch das es so war .. 

Wir haben nur keinen Kontakt mehr weil SIE sich vom ganzen Freundeskreis abgeseilt hat ansonsten würde der noch bestehen ..

Mein Freund ist mir definitv wichtiger aber mein Bester ist der einzigste Freund dem ich noch 100% vertrauen kann .. Alle Anderen kann ich in die Tonne hauen ..

Meinen Freund stört ja nicht mal direkt das wir miteinander geschlafen haben sondern das er gegen diesen scheiß Brocode verstoßen hat .. Von wegen der beste Freund schläft nicht mit der Ex vom Besten bla bla bla .. Ich finde es Kinderkacke sry aber wir sind doch alle erwachsen .. Das ist das Einzigste was ihm direkt daran stört .. 

Antwort
von Qochata, 24

es war einmal dein bester. die Zeiten sind vorbei. ansonsten sehe ich schwarz für deine Beziehung. schließlich bist du nicht mehr solo, hast schon eine Familie sozusagen.

Kommentar von Pellchen01 ,

Er ist noch immer mein Bester nur nicht mehr der von meinem Männel ..

Das stimmt aber mein Freund konnte mir verzeihen und hat mir noch eine Chance gegeben aber wieso ihm nicht ? .. 

Meinem Besten gab es schon vor und während der Beziehung also Solo hin oder er ..

Kommentar von Qochata ,

Dein "Bester" wird noch bestens dafür sorgen, dass deine Beziehung in die Brüche geht - wenn sie das nicht schon ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten