Frage von Haselocke79, 37

Mein Partner verhält sich seltsam.betrügt er mich...hAb großen Fehler gemacht und Laptop nachgeschaut ?

Hallo Ich habe ein Problem.mein Partner verhält sich irgendwie seltsam.hat den ganzen Tag das Handy in der Hand und ist am schreiben.das Ding is immer lautlos wenn ich da bin und er lässt es nicht liegen.wenn ich nicht da bin is er überall online...Selbst nachts sitzt er stdlang am Laptop und Handy.er hält das auch ständig so das man nie einen Einblick bekommt.das find ich äußerst merkwürdig was hat er zu verheimlichen ? Habe vor kurzem einen großen Fehler gemacht und mal in seinen Laptop geschaut.dort war ein Fenster auf von poppen.de..hab mir sein Profil mal angesehen und einige Mails gelesen..Und hinterher war ich total geschockt und enttäuscht von ihm und mir überhaupt dort reinzuschauen.das was dort stand war nicht grad das was ich lesen wollte aber vermutet habe...nu weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll? Einerseits war das ein Vertrauensbruch von mir zu "schnüffeln "aber das was er macht is auch blöd

Antwort
von Papaya289, 36

Sprech ihn doch erstmal auf deine Sorgen und Ängste an und versuch das erstmal so von ihm selbst heraus zu bekommen oder mit ihm zu klären.

Wenn er am Laptop ist , setz dich doch einfach mal daneben und frag, was er macht, ob du mitmachen kannst oder so. Er wird sich ja dementsprechend verhalten, wenn er dir was verheimlicht denke ich..

Klar, es ist nie gut dem Partner hinterherzuspionieren. Das einfachse ist, man hat keine Geheimnisse und lässt alles machen.. Also mein Handy oder Laptop kann er lesen und gucken wie er will wenn er mag :p Aber leider gibt es immer wieder sowas :(

Versuch es auf jeden Fall zu klären, zunächst in einem Gespräch ohne das du das direkt erwähnst. Vielleicht hat hier jemand auch einen besseren Rat, mehr fällt mir da leider auch nicht ein.

Viel Glück :-)

Kommentar von Haselocke79 ,

Ich habe vorherschon öfter meine Sorgen mit ihm besprochen aber geändert hat sich nicht wirklich was...Auch das mit dem dazu setzen hab ich schon probiert da hat er das Ding ausgemacht 

Kommentar von Windspender ,

lieber hättest du noch mehr nachhaken sollen, statt zu spionieren.

Kommentar von Haselocke79 ,

Ja richtig aber mit ihm zu reden ist sehr schwierig da er stur ist und mich in den Punkt nicht verstehen will

Antwort
von Windspender, 33

Vor dem nachspionieren, hättest du ihn direkt fragen können. jetzt kommt der vertrauenbruch dazu...

Du kannst bzw solltest du ehrlich sein und ihm es sagen..mit der begründung, dass sein verhalten seltsam ist, aber dennoch das nachspionieren von dir falsch war. Wenn er auf dich böse ist, wäre es verständlich.

Sollte er dich betrügen, ist es noch eine andere sache, aber dennoch ist nachspionieren nicht ok

Kommentar von Haselocke79 ,

Ich weiß das es absolut sche...War.es tut mir selbst ja irgendwie auch leid

Kommentar von Windspender ,

jetzt ist es aber zu spät :/ versuch dich zu entschuldigen, eben weil du sorgen hattest. 

Kommentar von Haselocke79 ,

So hab versucht mich zu entschuldigen und zu erklären warum und weshalb ich so gehandelt hab...nu hat er seine Klamotten gepackt und gegangen 

Kommentar von Windspender ,

zu verdenken ist es nicht, denn vertrauensbruch ist ne schlimme sache :( aber vielleicht überlegt er es sich noch bzw wenn er sich schon seit längerem von dir entfremdet hat, hat er nun einen Grund, dich zu verlassen

Kommentar von Haselocke79 ,

Das letzte kommt wohl eher hin.er hat nur mehr oder weniger nen Grund gesucht.

Antwort
von Daddelpaalme, 37

jetz is es zeit für die rache: http://www.chip.de/news/Per-Smartphone-aufgeflogen-Betrogene-Ehefrau-raecht-sich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten