Mein Papa schreibt mit einer anderen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich würde deinen Vater einfach direkt ansprechen , aber unter 4 Augen . Wenn rauskommt , dass er eine Affäre hat , würde ich es deiner Mutter sagen , so ersparen sie sich vieles . Aber vielleicht war es auch nur ein Missverständnis .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lfuchsofficial
31.08.2016, 10:01

Danke! Nach 2 Monaten ist es jetzt entgültig vorbei.

0

Um diese Sache vom Tisch zu bringen - egal was sie zu bedeuten hat oder nicht, würde ich Deinen Vater während des gemeinsamen Abendessens daraufhin ansprechen. Kannst ihn ja ganz locker fragen, was die Frau damit meinte, dass sie Sehnsucht hat. Zumindest wäre das in dieser Konstellation eine Möglichkeit, dass Deine Mutter die Chance hat, Deinen Vater später nochmal daraufhin anzusprechen.

Wenn Du es vor Deiner Mutter geheim halten möchtest, dann sprich Deinen Vater unter Vier-Augen an und frage ihn ganz direkt, was das zu bedeuten hat. Vielleicht ist es auch ganz harmlos und nur Deine Fantasie geht mit Dir durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angst vor was genau? Und warum hast du Sehnsucht? Bzw nach was? Wenn man das weiß kann man dir bestimmt besser helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bileal
30.06.2016, 16:54

Das, mit der Sehnsucht hat die andere Frau dem Vater von TE geschrieben!

0
Kommentar von lfuchsofficial
30.06.2016, 16:55

Sie hat geschrieben: Ich habe solche Sehnsucht!

Angst vor der Trennung meiner Eltern!!!

0
Kommentar von crazyElfe
30.06.2016, 16:58

ah ok. Ja dann rede mit deinem Vater und sag ihm deine Ängste. Frag ihn warum er sowas macht. Sprich dich mal richtig mit ihm aus und vielleicht merkt er dann was für ein Fehler er begeht und dir damit weh tut.

0

Sprich ihn drauf an. Ob er weiß, dass er alles verdirbt. Dass er dir und deiner Mutter (bzw. seiner jetzigen Frau) eine Menge nimmt, obwohl ihr das nicht verdient habt. Und dass du es auch deiner Mama sagen wirst.

Denn, so hart es klingt, es ist wahrscheinlich die beste Lösung für alle - ich denke nicht, dass du einer Familie voller Lügen und Geheimnisse leben willst.

Ich bin 13. Als ich ca. 9 war, kam heraus, dass mein Vater (Lehrer) schon länger in eine Kollegin verliebt gewesen war, seit ich 6 war.

Mehr als mein halbes Leben hat er Dinge gesagt und getan, die er nicht hätte sagen und tuen sollen.

Meine Eltern sind immer noch zusammen. Aber es gibt immer wieder heftigen Streit. Und meine Mutter ist seitdem sie davon weiß, geradezu paranoid. Mein Vater ist etwas schlecht drauf? Schule (wo er arbeitet) ist schuld! Er hört mal nicht, wenn sie ihn ruft? Das macht er absichtlich, um sie zu ärgern und/oder weil er "abgelenkt ist"!

Ist das besser als getrennte Eltern? Ich denke kaum.

Ich vergleiche diese Situation gerne mit einer Bisswunde am Arm. Natürlich kann man versuchen, sie zu behandeln, aber es wird Narben hinterlassen und womöglich wieder aufreißen. Also schneid den Arm lieber gleich ab.

(na gut, dieses Beispiel war ein bisschen dumm.)

Schau ihn an und frag ihn, ob er dich liebt. Ob du ihm etwas bedeutest. Dass er, wenn ja, diesen Mist auf der Stelle lassen soll. Dass du ihn nie besuchen wirst, wenn er ausziehst. Dass er derjenige ist, der dich verliert, wenn er sich für die andere entscheidet.

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bojana
30.06.2016, 17:24

Alle Achtung! Sehr weise Antwort für Dein Alter...

1

Hey, solange du nicht gesehen hast was genau sie schreiben kann das locker ne Kollegin sein, mit der er sich eben gut versteht. Oder mit der er noch was geschäftliches klären muss. Vielleicht auch ne Mutter mit Kindern und allem, die an irgendwelchen fremdgängerischen Machenschaften überhaupt nicht interessiert ist. Mach dir keine Sorgen, solange du noch gar nichts genaueres weist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lfuchsofficial
30.06.2016, 16:56

Sie hat geschrieben: Ich habe solche Sehnsucht!

0

Was möchtest Du wissen?