Mein Opa hat Krebs, wie stehen die Chancen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann dir leider so keine Ferndiagnose abgeben und die meisten der Fragen solltest du besser dem behandelnden Arzt stellen. Dein Opa wird selbst entscheiden dürfen welchen Behandlungsweg er geht: Operation + Chemotherapie oder nur Chemo und oder auch Immunsuppressiva... das ist meistens sehr belastend für den Patienten und die Angehörigen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit sich keinen großen Behandlungen zu unterziehen und die letzte Zeit im Leben nochmal richtig zu genießen.

Alle in deiner Familie gehen mit dir durch diese schwere Zeit und du kannst wissen, dass du nicht alleine bist. Es besteht ja auch eine Chance auf Heilung!
Und so oder so kannst du dir sicher sein, dass der Tod nicht das Ende ist und wir alle sterben müssen.
(Hier ein kleines Zitat: William McKinley lebte nach einem Attentat auf ihn noch wenige Tage und als es mit ihm zu Ende ging, begann seine Frau zu schreien: "Ich will mit dir gehen! Ich will mit dir gehen!". Und mit allerletzter Kraft sah er sie an und sagte seine letzten Worte: "Wir gehen alle.")

Mir haben in so schweren Zeiten von Krankheit etc. immer besondere Bücher/Filme geholfen z.B. Eine wie Alaska oder Das also ist mein Leben (the perks of being a wallflower) und auch Grey's anatomy ist es mit nur ein paar Sätzen gelungen mir das Gefühl zu geben nicht alleine und verstanden zu sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich!
Den ersten Teil Krebs konnte man heilen dann war es drei Jahre gut und es war ein "Rückfall" da! Chemo wird versucht Bestrahlung bluttherapie usw hat bei ihm nicht Ca ein halbes Jahr gewirkt dann wurde nur noch mit Morphium behandelt bis es nicht mehr ging....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell sind alle Krebsformen in Stadien unterteilt. Man spricht von T= tumorgröße und Infiltration von verschiedenen Strukturen. N= Die Anzahl und die Distanz zum von betroffenen Lymphknoten und M= fernmetastasen. Je höher die Zahl, desto "schlimmer" es ist  T= 1-4 N=0-2 und M= 0-1. In diesem Fall ist es mind. ein T=2, da der Tumor >10 cm ist. Außerdem, da es schon fernmetastasen gibt tippe ich auf N=2 und M=1. Leider ist es so, dass bei einem Nierenzellkarzinom die 5 Jahre Überlebensrate <10% ist. Anbei findest du noch einen Artikels der Uniklinik Ulm zu diesem Thema. 

Seine verbleibende Zeit ist schwer abzuschätzen, es kommt stark auf die "Aggressivität" des Krebs an und wie stark die Zellen von ihrem Ursprungszellen differenziert sind. Außerdem natürlich auf die Behandlung, die dein Großvater in Anspruch nimmt. 

Lies dir in dem Artikel mal die Spalte Immuntherapie durch.

http://www.uniklinik-ulm.de/struktur/zentren/cccu/home/fuer-patienten-und-angehoerige/krebsbehandlung/krebs-spezifisch/nierenzellkarzinom.html#c22978

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justus1996
02.11.2015, 00:27

* Im Stadium M=1 < 10 % ist. 

0

Naja im Krankenhaus werden die versuchen (wenn dein Opa einwilligt) durch chemo oder Bestrahlung den carzenom und metastasen zu besiegen..mein Opa hatte dadurch noch 1 1/2 Jahre..der Tod wird dabei meist nur herausgezögert...willigt dein Opa allerdings nicht ein können die Ärzte seine Schmerzen nur lindern mehr aber auch nicht dann fangen die an ihm Morphium zu geben und das immer mehr und mehr bis zum Schluss ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paul1nee
01.11.2015, 23:07

Tut mir wirklich sehr sehr leid..
Vielleicht besteht ja die Chance dass die den Tumor eindämmen können ..und metastasen stoppen..es gibt immer eine Chance ..am besten du sagst deinem Opa jedes Mal wenn du ihn siehst wie lieb du ihn hast..

1

Das tut mir sehr leid für deinen Opa und für dich.Wie lange er noch Zeit hat, kann dir hier niemand sagen. Verbringe einfach so viel Zeit wie du hast mit ihn. Zeig ihn deine Dankbarkeit und Liebe (ohne aber zu übertreiben) die du für ihn empfindest. Ein Mensch geht eines Tages, aber die Liebe bleibt immer in deinen Herzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?