Frage von lifeforgym, 48

Mein ohrloch eitert und blutet aber ich hätte ihn bald rausnehmen können was soll ich machen es blutet und eiter kommt raus?

Hello Ich habe mir vor ca. 5 wochen ein zweites ohrloch stechen lassen. Am donnerstag wären es 6 wochen und ich könnte ihn rausnehmen. Doch gestern habe ich bemerkt dass es wehtut und als ich dann heute geschaut hab hab ich gesehn dass es eitert und blutet. Aber eigentlich komisch weil ichs jetzt ja nich neu hab. Ich möchte den stecker eigentlich nicht rausmachen weil sonst das loch zuwächst. Das will ich nicht. Ich desinfizire das loch standig. Hoffe jemand kann mir helfen

Antwort
von lifeforgym, 20

Also ich hab den ohrring einfach drin gelassen jetzt und nach zwei tagen wars wieder total gut. Ich hab voll oft immer so desinfektions dings da drauf gemacht und es hat geklappt👍

Kommentar von lifeforgym ,

Also an alle nehmt den stecker erstmal nicht raus das is es nich wert

Antwort
von Him6eere, 34

Du verträgst das zweite Ohrloch ganz einfach nicht.

Bei mir war es genauso.

Eine gewisse Zeit geht es gut, aber manchmal, warum auch immer, eben nicht und es passiert, dass sich das Ohr entzündet.

Es kann allergisch bedingt sein.

Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: Nimm' den Ohrstecker JETZT raus. Denn wenn du wartest, wird es eine sehr sehr schmerzhafte Sache, denn die Entzündung umschließt den Stecker und ein Entfernen wird sehr schwer.

Ich glaube nicht, dass die Entzündung von allein verschwindet.

Es tut mir Leid, ich kann nur das wiedergeben, was mir passiert ist.

Kommentar von lifeforgym ,

Ich glaube nicht dass mann ein loch nicht vertragen kann. Höstens das material des steckers aber trotzdem danke

Antwort
von oxygenium, 26

raus damit und erst einmal desinfizieren und gut versorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community