Frage von AndreStre, 51

Mein Ohr pocht, was kann man tun?

Seit heute Mittag pocht mein Ohr. Es fühlt sich so an als würde jemand von innen ganz leicht gegen das Trommelfell drücken. Es tut nicht weh und stört nicht wirklich, frage mich nur was das ist und ob es gefährlich ist.
Es ist ziemlich unregelmäßig und tritt bei mir zum ersten Mal auf.

Also, was ist es und was kann man tun?

Antwort
von michi57319, 33

Abwarten und im Zweifelsfall bei erheblicher Verschlimmerung am Wochenende den ärztlichen Notdienst aufsuchen.

Hilft ein Druckausgleich? Hast du den schon mal gemacht? Wenn der schmerzt, solltest du morgen noch zum Arzt gehen.

Kommentar von AndreStre ,

Schmerzt bisher nichts. Mit dem Druckausgleich passiert nichts, aber wahrscheinlich liegt es an den Nebenhölrn. Denn die ganzen letzten Tage ist meine Nase komplett zu.

Kommentar von michi57319 ,

Beobachte das weiter. Hast du Nasenspray? Dann zieh es dir seitenweise rein und leg dich einige Minuten auf der Seite hin, in dessen Nasenloch du es eingebracht hast. Das hilft, die Tuben, die vom Rachen zum Ohr führen, abzuschwellen.

Antwort
von Katrinchen1985, 17

Ich habe auch direkt an den Puls gedacht. Habe das hin und wieder auch mal - besonders an stressigen Tagen.

Hast du im Moment vielleicht Stress oder bereitet dir irgendetwas Sorgen? Solche Dinge können unter anderem auch Auslöser für derartige Beschwerden sein.

Kommentar von AndreStre ,

Ja, so ist es.

Antwort
von tunfischsalat, 22

Hört es sich an wie als ob du deinen Puls durch dein Ohr rauschen hörst?
Das kann gut sein dass es nur das ist. Hab das mit 13 oder 14 bekommen, anfangs hats mich beim Einschlafen total verrückt gemacht, heute kann ich es relativ gut ausblenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten