Frage von AlexsagtNein, 47

Mein oberes Augenlid ist angeschwollen, was kann ich nur tun?

Gestern habe ich so eine Erkältungssalbe am Finger irgendwie in die Augen bekommen, aber nicht viel oder so, es hat ein bisschen gebrannt ich hab es ausgespült. Hat auch dann nach paar Minuten aufgehört zu brennen aber spätabends vor dem Schlafengehen hatte ich ein unangenehmes Gefühl im Auge, als wär etwas drin. Hab versucht es mit Tränen rauszumachen, am Auge gerieben etc was man so macht. Hab dann in den Spiegel geguckt aber da war nichts. Bin also schlafen gegangen, und konnte dann morgens nicht mein Auge aufmachen weil es so verkrustet war (wie zB die Nase wenn man Schnupfen hat und morgens aufwacht), habe es also freigemacht und als ich heute morgen in den Spiegel geguckt hab hab ich gesehen dass das Augenlied total angeschwollen ist. Ich hab so Angst dass es für immer bleiben könnte, ich hab keine Ahnung was ich machen soll. Hat irgendwer einen Ratschlag für mich?

Antwort
von Stefffan7, 47

Geh am besten zum Arzt. Gut möglich, dass das eine allergische Reaktion ist.

Antwort
von Stig007, 31

Geh zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community