Mein Notebook überhitzt ständig und Lüfter läuft immer auf volle Leistung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach einen halben Jahr dürfte er nicht verstaubt sein .Sollte doch noch Garantie haben? Und das hört sich so an das die Lüfter  Regelung einen defekt hat. Sie läuft ja in Abhängigkeit der Wärmeentwicklung mit einen Regelglied. Das steht im Verdacht zu versagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nicht gut!

Auf was für eine Oberfläche steht er? Laptops dürfen absolut nicht auf weichen Oberflächen liegen, das sie durch ihr Eigengewicht und durchs Tastenbedienen sich ins weiche Material drücken und so die Lüftumgsschlitze schliessen!

Man kann mir entsprechender Software Überhitzungen reduzieren, wenn z.B. zu viele Programme und Dienste im Hintergrund laufen.

Dese Programme schliessen alle unnötigen Dienste und Programme und fährt den Prozssor/Kerne runter auf ein Minimum.

Je nach Alter und Umgebungsort wäre eine Innenreinigung mal fällig, wenn z.B. viel Staub in der Umgebung ist oder Du mit fettigen,schnutzigen Händen/Finger ihn bedienst, wodurch Schmutz in den Tastenrändern eindringen kann, etc..

Wenn Du nicht gerad ein bissl technisch bewandert bist, dann würd ich dir NICHT empfehlen den Lap zu öffnen, zum einem snd da oft viele kleine/sehr kleine Schrauben und wenn man denkt, alle RICHTIGEN Schrauben sind Raus, dann versucht den Unterdeckel zu lösen, kann es plötzlich "knack" machen und schon ist ein wichtiges Teil hin, weils noch verbunden war!

Aus diesem Fehlverhalten der Nichtgeübten, sind schon einige Laptos bei mir gelandet und die Hersteller geben nicht gern Ersatzteile, weil sie lieber ein Neues verkaufen wollen!

Also: VORSICHT und viel Erfolg!   Mark 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patirxd
05.06.2016, 17:09

Danke, hab ihn schon aufgemacht und konnte kein Staub sehen. Er steht immer auf einen Schreibtisch aus Holz. Da er erst 0,5 Jahre alt ist schließe isch Staub aus.

0

Dein Notebook ist mit Staub und anderem Dreck drinnen gefüllt. Du kannst den aufmachen und putzen, dann hört sowas auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patirxd
05.06.2016, 17:00

Er ist erst ein halbes Jahr alt und habe nachgeschaut, kein staub war zu sehen.

1

Halbes Jahr alt? Garantiefall, schick zurück und lass reparieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patirxd
05.06.2016, 19:54

Habe beim Händler nachgefragt. Er hat gesagt dass es an der Linux instalation liege und dass ich windows drauf tun solle. Das habe ich hemacht- problem war das selbe. Glaube aber dass es ein Konstruktionsfehler ist. 

0

Du musst ihn wohl mal sauber machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patirxd
05.06.2016, 17:06

Hab erst.

0

Was möchtest Du wissen?