Frage von Jessica0919, 374

Mein neuer Freund hat einen Tick. Er liebt es mich zu fesseln mit Seilen und zu knebeln.Ist so etwas richtig wenn es mich anmacht ?

Das dauert oft lange und ich bin dann sehr stramm gefesselt und hilflos Er geniesst das und wir haben dann Sex. Er zeigt mir Bilder von diesen Japanischen Frauen die so verschnürt sind und zuletzt hab ich auch noch ein Seil zwischen die Beine bekommen. Das war sehr schmerzhaft Er will immer mehr und jetzt möchte er das mit mir im Wald machen. Ich habe ein bisschen Angst. Ist so etwas richtig ?

Antwort
von FouLou, 221

Du ziehst die grenzen. Solange es für dich in ordnung ist und du es auch möchtest dann ist alles ok.

Lass dich nicht drängen zwingen oder gar erpressen. Denn dann läuft etwas falsch.

Einigt euch auch drauf wie du klarmachst das jetzt schluss ist und du nicht mehr magst. Das muss er respektieren.

Ansonsten drüber reden und wenn du das auch Fr dich magst dann viel spass. Wenn nicht sag das du das nicht möchtest oder noch etwas zeit brauchst.

Falls er dazu nicht willens ist ist er nicht der richtige für dich.

Antwort
von EinfachSo01, 13

Lass es sein mit deinem Freund.

Fesselspiele können durchaus sehr reizvoll sein und mit einem schönen Knebel lässt sich alles sogar noch streigern. Es soll aber natürlich NICHT schmerzhaft sein und natürlich auch nicht zu stramm. Besonders ein Knebel sollte vorsichtig angewedet werden, also keinesfalls so ein großer ball gage.

Lass dich also von deinem Freund nicht wie ein Paket verschnüren und schon gar nicht im Wald. Der Junge übertreibt maßlos und will nur egoistisch seine Wünsche vewirklichen fürchte ich.

Trenn dich lieber heute als morgen würde ich dir raten. 

Antwort
von IGEL999, 184

Das ist kein Tick, dass ist ein Fetisch!   Bondage ist aber auch eine Kunstform.

Solange er sich damit auskennt und dich dabei nicht verletzt und du Spaß an der Sache hast, ist doch alles in Ordnung!

Antwort
von Seefuchs, 109

Wenn es dich geil macht und es dir gefällt mach es.

Ansonsten rede mit ihm und sag das es für dich nicht interessant ist.

Antwort
von Seeteufel, 144

So ähnlich habe ich es schon bei den ersten Sätzen gedacht:

Er will immer mehr.

Lass dich nicht mehr darauf ein oder ziehe mindestens ganz klare Grenzen.

Vor allem niemals da, wo ihr alleine seid.

Kommentar von Jessica0919 ,

Bin doch mit ihm alleine auch in seinem haus. Wenn andere dabei wären ist ja noch erniedrigender

Kommentar von Seeteufel ,

Das ist richtig. Nur, sind da immer noch irgendwelche Leute in der Nähe. Das ist zwar auch keine Garantie. Es gibt aber etwas Sicherheit.

Das beste wäre allerdings, du würdest es ganz lassen.

Zumal du ja selber schon Bedenken hast. 

Glaube mir, wenn du weiter machst, will immer mehr.

Antwort
von BBTritt, 149

Wenn es dir gefällt, und er genau weiß, was er macht, dann schon.

Antwort
von R2712, 119

Dann hast nen richtigen Mr. Grey ist doch aufregend 😁

Antwort
von ezgimezgi, 177

Wenn es dir nicht gefällt, dann sag es ihm. Doch wenn du das Ganze auch aufregend findest und auch Gefallen, dann solltest du nicht darüber nachdenken, ob es richtig oder falsch ist. Einfach machen. :D

Aber wenn du sagst, dass es schmerzhaft ist... 

Antwort
von Mignon6, 121

Dein Freund ist ein BDSM-Anghänger. Lies mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/BDSM

"Richtig" ist alles, was beide wollen. Falsch ist das, was nur einer will. Lasse dich nicht überreden, sondern warte, bis du überzeugt bist, dass du das möchtest. Wenn nicht, dann sage es deinem Freund. Er muß deinen Wunsch respektieren und akzeptieren.

Kommentar von IGEL999 ,

Bondage muss nicht zwingend mit BDSM zu tun haben! ;)

Kommentar von Mignon6 ,

Es ist ein Teil von BDSM. Lies mal den Link.

Kommentar von IGEL999 ,

Ist es nicht. Bondage kann Teil sein, muss es aber nicht!

Dazu muss ich keinen Link lesen... 😎

Kommentar von Seeteufel ,

Er hat aber schon angefangen ihr weh zu tun.

Antwort
von bartman76, 137

Richtig ist nur, was beiden spaß macht.

Antwort
von DerSamenDropper, 136

Solange es dir auch gefällt kannst du doch mitmachen :D

Antwort
von Feuerherz2007, 109

Es ist das richtig, was zu zulässt und was du willst, sonst nichts! Wenn dir das nicht gefällt, dann sage es und verlange dann auch klipp und klar, dass er damit aufhört. Das grenzt sonst ja schon an Körperverletzung bei einer zarten Frau. Ich persönlich finde es schon pervers, wenn ein Mann einer Frau sowas aufzwingt, das hat mit Erotik nichts mehr zu tun.

Antwort
von Banane200, 148

.. Den würde ich mit Faust ein Big Punch ins Face schlagen 

Antwort
von MKausK, 100

Ist eine Perversion aber wenn sich zwei Perverse finden ist alles okay

Woody Allen wurde mal gefragt ob Sex schmutzig sei?

Er antwortete wenn man es richtig macht ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community