Frage von Sonnenstrahl33, 35

Mein Neffe nutzt Großeltern aus und diese wollen es nicht sehen....?

Guten Tag Zusammen,

mein Neffe (22) wohnt von Geburt an bei meinen Eltern (bei der Geburt meines Neffens war ich 11 Jahre alt) Meine Schwester war noch nicht bereit für ein Kind. Meine Eltern wollten zu der Zeit auch meiner Schwester nichts verbauen und so nahmen sich meine Eltern dem Kind an und zogen ihn groß. Mit meiner Schwester war ein ewiges hin und her. Mal hat sie sich um ihren Sohn gekümmert, dann wieder nicht. Das dies nicht spurlos an meinem Neffen vorbeigegangen ist, merkt man leider inzwischen vermehrt. Mein Neffe ist bei meinen Eltern groß geworden als sei es das eigene Kind. Er wird auch inzwischen von meinen Eltern vor allem anderen gestellt immer mit der Begründung "Der arme Junge, was er schon alles erlebt hat"..... Bis auf die Tatsache, dass er keinen Bezug zu seiner Mutter hat, ist er eher sehr behütet aufgewachsen, bekommt bis heute alles in den Hintern geschoben (ich vergleiche das immer mit Hundeersatz bei meinen Eltern). Das Problem ist nur, mein Neffe nutzt die komplette Situation aus - Ausbildung abgebrochen - beklaut meine Eltern - Drogen sind auch schon mehr als einmal im Gespräch gewesen. Meine Eltern schalten aber hier komplett auf blind und lasse ihn gewähren... Der Kragen ist mir vergangene Woche geplatzt, als meine Mutter am Telefon meinte "Der Jung hat heute schwer gearbeitet, er hätte sein Zimmer aufgeräumt...." Wir reden hier von einem Raum 3*8 m..... Die komplette Situation macht mich inzwischen fertig, nicht nur, dass er die Finanzielle Situation komplett ausnutzt und meine Eltern wie eine Weihnachtsgans ausnimmt, sondern auch, dass er das Verhältnis zwischen meinen Eltern bewusst kaputt macht.... Meinen Neffen habe ich früher wie geliebt als kleinen Bruder, aber seitdem er dieses Ausnutzen und ausspielen anfing, bekomme ich Würgereize wenn ich ihn sehe....

Antwort
von Hexe121967, 23

sprich mit deinen eltern über diene beobachtung. mehr kannst du nicht tun.

Antwort
von Sanxra, 18

Dasselbe wie bei meiner Schwester. Zeige ihm mal die kalte Wahrheit auf; Was ist, wenn seine Großeltern einmal nicht mehr sind? Oder er mit etwas Illegalem auffliegt?

Kommentar von Sonnenstrahl33 ,

Ja, jetzt ist endlich mal etwas aufgeflogen. Kriminalpolizei stand bei meinen Eltern vor der Tür - Hausdurchsuchung - Drogen gefunden - ich vermutet oder bzw. weiß nicht alle - Verkauf von Drogen an Jugendliche.... Strafanzeige.... Und was sagt mein Vater dazu???? Die versuchen dem armen Jungen ja nur etwas in die Schuhe zu schieben...... Ich bin inzwischen mit meinem Latein am Ende..... Meine Nerven liegen blank, weil ich keine Kraft mehr habe, ständig zu kämpfen..... Und dann bekomme ich noch eine Nachricht von meinem Neffen, in dem er mir Vorwürfe macht, ich wäre ja zu fein, ihm "Guten Tag" zu sagen..... Was soll ich dazu noch sagen? Mein Bruder und ich sind uns einig, dass mein Neffe bewusst versucht, dass Verhältnis zwischen uns und unseren Eltern kaputt zu machen.... Wo kann man einfacher Geld her bekommen, als von seinen Großeltern.... Schade nur, dass diese das nicht merken....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten